Läuft gerade Populous: The Beginning - Warum ist das dein Lieblingsspiel?

Populous: The Beginning - Warum ist das dein Lieblingsspiel?

von Johannes Rohe,
19.03.2017 07:00 Uhr

Erinnern Sie sich noch an Populous, das Erstlingswerk von Peter Molyneux? Das Spiel begründete 1989 das Genre der Göttersimulationen und wird heute noch von vielen Spielern verehrt. Der dritte Teil der Reihe, Populus: The Beginning (nicht vom Titel verwirren lassen), war auf anderem Gebiet revolutionär: Mit seiner 3D-Grafik verlangte es den 1998 erhältlichen Grafikbeschleunigern einiges ab. Dank der - für damalige Verhältnisse - guten Grafik kann man Populous 3 auch heute noch gut anschauen und spielen. Jemand der das regelmäßig tut, ist Tom, der uns Populous 3 als sein Lieblingsspiel vorstellt. 

In unserem Video-Format Dein Lieblingsspiel stellen unsere Leser und Zuschauer Johannes ihr ganz persönliches Lieblingsspiel vor. Egal ob Mod, AAA-Titel mit Twist oder abgedrehte Nischen-Simulation. Sie wollen auch mal mit Ihrem Lieblingsspiel in die Sendung? Dann schreiben Sie eine kurze Bewerbung an jrohe@gamestar.de, in der sie erklären, warum es ihr Lieblingsspiel verdient hat, mal ausführlich vorgestellt zu werden. 


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Dein Lieblingsspiel
29 Videos
220.689 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen