Läuft gerade Roadtrip durch China - Jalopy-Publisher zeigt sein neues Auto-Story-Spiel im Trailer

Roadtrip durch China - Jalopy-Publisher zeigt sein neues Auto-Story-Spiel im Trailer

von Elena Schulz,
24.02.2019 19:57 Uhr

Road  to Guangdong ist ein narratives Adventure von Just Add Oil Games und Excalibur (Jalopy), das am 16. Mai 2019 in den Early Access auf Steam startet. Der Trailer gibt einen Überblick über die Story und die einzelnen Spielelemente.

Worum geht' im Spiel?

In Road to Guangdong unternehmen wir einen Roadtrip durch die Provinz Guangdong in China: Studentin Sunny hat überraschend das Familienrestaurant geerbt und macht sich jetzt mit ihrer Tante Guu Ma auf die Reise, um das Restaurant zu retten.

Dazu muss sie alte Beziehungen wieder aufleben lassen, um die Familienrezepte neu zu lernen und gleichzeitig ihren rostigen Wagen "Sandy" in Schuss halten, um überhaupt vom Fleck zu kommen. Während des Roadtrips hat sie außerdem genug Zeit, die problematische Beziehung mit ihrer Tante anzugehen.

Fahren, schrauben, Entscheidungen treffen

Die Karre am Laufen halten: Der Spieler muss Reifenverschleiß, Öl und Bezinstand, sowie den Zustand des Motors im Auge behalten. Dazu führt man Wartungsarbeiten durch und baut nützliche neue Teile ein, um bei der Reise voranzukommen, ohne einen Mechaniker rufen zu müssen.

Das Familienrestaurant retten: Sunny muss alte Beziehungen wieder aufleben lassen und lerne geheime Rezepte nachzukochen. Damit verhilft sie dem Familienunternehmen zu neuem Glanz.

Entscheidungen treffen: Narrative Rätsel und emotionale Entscheidungen bestimmen das Ende des Spiels und wie sich Sunnys komplizierte Beziehung zu ihrer Tante Guu Ma entwickelt.

Road to Guangdong soll laut Entwickler zwei bis drei Monate im Early Access bleiben, um Spielerfeedback zu sammeln. In der Early-Access-Version ist zunächst das erste Story-Kapitel enthalten, später sollen weitere dazukommen. Der Preis wird zum Full-Release erhöht.

Unsere erste Einschätzung:

Road to Guangdong bietet mit einer Provinz in China ein noch recht unverbrauchtes und ungewöhnliches Setting. Besonders interessant könnten kulturelle Unterschiede, sowie der Generationenkonflikt zwischen der 68-Jährigen Tante und der 23-Jährigen Studentin werden.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.672 Videos
120.179.697 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen