Vampire: Die Maskerade Bloodlines 2

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Forsti - 13, 25. Februar 2019.

  1. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    Da das Thema bisher hier noch gar keine Aufmerksamkeit bekommen hat, und es meiner Meinung nach definitiv verdient, mach ich mal einen Thread dazu auf.

    Die Gamestar gibt dem Thema in ihren News Sendungen schon eine Bühne, im Internet kursiert es sogar noch heißer. Kommt da ein neues Vampire: Die Maskerade Videospiel?

    Die Tender App

    Grund für diese Annahme ist eine seit einigen Wochen kursierende neue App namens "Tender". Was nach einem billigen Tinder Abklatsch klingt, entpuppt sich schnell als etwas ganz anderes.
    Denn in der App findet man Sachen wie Quests oder Fragen nach der eigenen Blutgruppe oder Psychotests wo man angeben soll welches Bild man am ehesten ansprechend empfindet und die Auswahl besteht aus Blutspritzern, Maden, dem Mädchen aus "The Ring" und einem Horror Clown.

    Sicher ist, dass es von Paradox Interactive gemacht und auch supportet wird. Und für alle die es nicht wissen: Paradox Interactive ist seit knapp 2 Jahren nun der Besitzer von White Wolf und damit der World of Darkness, wovon Vampire: Die Maskerade ein Teil ist.
    Auch ist klar, dass Tender aus der aktuellen 5. Edition von Vampire: Die Maskerade stammt, denn es wird im neuen Sektenbuch für die Camarilla erwähnt. Jedoch nur als eine Nebenbemerkung, wodurch verschiedene Spekulationen laufen wer nun diese App kontrolliert und wofür sie entsprechend verwendet wird.

    Mittlerweile ist dies auch in eine weitere Phase übergegangen. Denn mittlerweile sind auch verschiedene Videos mit Escape Rooms, eine Schnitzeljagd, ein über 21 Stunden langer Livestream und eine Blog Seite namens "TrustNoMore" aufgetaucht, die alle zu dieser App gehören.

    Auf der Blogseite sind auch QR-Codes versteckt. Findige Leute auf Discord haben dazu schon ein Sammeldokument hochgeladen, wo man sich alle QR-Codes und die Übersetzung, sowie alle anderen versteckten Dinge, ansehen kann.
    Natürlich ist das extrem spoilerend für alle, die sich noch selbst damit beschäftigen wollen, daher hier eine Spoiler Warnung.
    https://docs.google.com/document/d/1IOPx94Dw4cA1JY1Ft7_OOacsf5gvngsDTFO1Ns3t3dk/edit#

    Im Stream selbst gibt es auch 2 versteckte Botschaften zu finden. So sieht man darin etwas was wie ein Teaser aussieht und hört dabei auch einen grellen Schrei von einer Frau.
    Wer danach nicht suchen will, hier ein Link mit dem entsprechenden Timecode: https://www.twitch.tv/videos/385227591?t=20h17m39s

    Dies wird etwas später von einer Frau auch kommentiert:
    https://www.twitch.tv/videos/385227591?t=21h16m40s

    Am Ende des Streams wird ein verschlüsseltes Dokument entschlüsselt.
    https://wodnews.files.wordpress.com/2019/02/tender_ankc3bcndigung.jpg

    Darin macht ein "Malcom Chandler" einem "Jobe Preston" Druck er möge mehr Gas geben bei der Entwicklung der finalen Features. Das Dashboard für ihre Jäger soll noch im März fertig sein.
    Die Tests in New York (das war die vorher erwähnte Schnitzeljagd) müssen in einer Woche abgeschlossen sein, denn am 21. März in San Francisco soll die "größte Ankündigung in der Geschichte des Unternehmens" stattfinden.
    Zufällig ist das das Datum der GDC, der Games Developers Conference.
    Möglich also das da das Spiel selbst angekündigt wird oder ein neuer Brotkrumen für die Schnitzeljagd.

    Vielleicht wird dann auch aufgeklärt, wer nun hier was kontrolliert.
    Denn die Seite "TrustNoMore" deutet stark auf eine Verschwörung innerhalb von Tender hin. Einige Fans vermuten daher nun, dass Tender eigentlich gar nicht von Vampiren, sondern von Vampirjägern kontrolliert wird und diese versuchen damit Vampire zu ködern, indem man ihnen ein leichtes Opfer vorgaukelt.

    Vampire: Die Maskarade 5th Edition

    Hierzu eine Erklärung zur Ausgangslage der 5. Edition. Denn das ist sicher: Wenn es ein neues Vampire: Die Maskerade Spiel wird, dann wird es auf der 5. Edition des Regelwerks basieren. Das wurde von Paradox schon letzte Jahr in einem Geschäftsbericht angekündigt (die reine Möglichkeit, dass sie das irgendwann machen wollen, nicht wann oder wie).

    In der 5. Edition ist zwar nicht die Apokalypse in Form von Gehenna eingetreten, so wie die V4 noch endete (und die V20 es dann revidierte), der fragile Status Quo zwischen den 3 großen Sekten Camarilla, Sabbat und Anarachen, sowie den Sethskindern (Menschen) und Kainskindern (Vampire) ist trotzdem in sich kollabiert.
    Die Maskerade existiert zwar nach wie vor und der absolute Großteil der Menschheit weiß nach wie vor nicht über die Existenz der Vampire Bescheid, jedoch haben die Vampirjägerorganisationen, angeführt von der Leopoldsgesellschaft, das Warten satt und haben nun zum offenen Krieg geblasen. Ein Krieg von solch einem Ausmaß, dass er als die "Zweite Inquisition" bezeichnet wird.
    Den Jägern sind extrem entscheidende und extrem große Erfolge bereits gelungen und sie haben die Vampirgesellschaft damit bis ins Mark erschüttert.

    Der Schrecken der 2. Inquisition

    Um die 3 wohl signifikantesten aufzuzählen:

    - Schrecknet ist nicht mehr. Die von den Nosferatu betriebene Darknet Plattform für Vampire wurde gehackt und in einer Panikaktion der Nosferatu wurden die Server dann komplett zerstört.
    Wie viele Daten dabei gestohlen wurden und wie bedeutend sie waren ist unklar, nur das die Nosferatur weitestgehend unbetroffen sind, weil gute Hacker nie ihr eigenes Zeug auf ihrer eigenen Webseite parken. ;)
    Was den anderen Vampiren natürlich geflissentlich verschwiegen wurde und auch weiter verschwiegen wird.

    - London ist gefallen. Die einstige Camarilla Hochburg wurde von der 2. Inquisition gestürmt und selbst der Methusalem und Prinz von London Mithras ist allem Anschein nach auch seinem endgültigen Tod begegnet.

    - Den Tremere wurde der Kopf abgeschlagen und ihre kostbare Pyramide ist kollabiert. Wien wurde von der 2. Inquisition gestürmt und was bis dahin als unmöglich galt ist gelungen. Das erste Gildehaus ist eine flammende Ruine.
    Der Rat der 7 und sogar Tremere selbst sind allem Anschein nach dabei endgültig getötet worden.
    Dies hat einen Schock durch die Tremere gejagt, der sie sogar magisch erfasst hat. Was auch immer im ersten Gildehaus passierte, das Blut der Tremere wurde davon betroffen.
    Sie können nun nicht mehr andere Vampire blutbinden, also das was einst ihre Pyramide zusammen hielt. Sie können noch Ghule erschaffen und Menschen mit Blut gefügig machen und auch von anderen Vampiren (Nicht-Tremere) blutgebunden werden.
    Der einst am stärksten geeinte Clan von allen ist nun in 3 Häuser zersplittert. Die Loyalisten unter Karl Schreckt versuchen die Pyramide wieder aufzubauen, den Schaden an ihrem Blut durch Magie zu heilen und sind weiterhin der Camarilla treu.
    Haus Goratrix, mit Goratrix an der Spitze. Goratrix war einst Tremeres rechte Hand und die zentrale Figur in der Vampirwerdung des einstigen Magierzirkels. Er verriet jedoch den Clan schon vor Jahrzehnten und zog mit einigen treuen (oder eher fanatischen) Jünger von dannen und schloss sich dem Sabbat an. Auch wenn der Hauptclan diese Antitribut durch Flüche schwer dezimiert hat, haben einige entgegen der Propaganda überlebt und verdingen sich nun, nach dem Fall der Pyramide, als Söldner für den Meistbietenden.
    Und Haus Carna, die sich den Anarchen anschlossen und nun einerseits eine feministische Revolution im Clan durchsetzen wollen (es gab bisher nur wenige Frauen im Clan Tremere, die Rang und Einfluss erreichten) und andererseits die Pyramide ein für alle mal begraben wollen und einen freien Clan, der nicht von Ahnen dirigiert und überwacht wird, erschaffen wollen.

    Aber auch sonst brennt es überall. Die Camarilla hat die Anarchen nun rausgeschmissen und ihre alten Verträge aufgekündigt. Man wird nun in die Camarilla handverlesen eingeladen, wenn man sich als würdig erwiesen hat.
    Die Anarchen haben nun eigentlich was sie immer wollten, stehen aber nun vor dem Problem der 2. Inquisition und dem Umstand, dass sie genau dafür als Schild für die Camarilla herhalten sollen, was der einzige Grund ihres Rauswurfs war.
    Und der Sabbat versucht dies alles weiter anzuheizen und hat überall auf der Welt begonnen Krisenherde zu schüren und Regionen zu destabilisieren um so die Camarilla zu schwächen und vielleicht die Vorsintflutlichen ausfindig zu machen, denn letzten Endes ist der Sabbat ja nach wie vor eine Weltuntergangssekte.

    EDIT: Für alle die jetzt Lust bekommen haben Vampire: The Masquarade Bloodlines 1 nochmal zu zocken: Hier der Fan Patch Version 10.0 in allen veröffentlichten Sprachen:
    https://patches-scrolls.de/patch/4647/7/74916

    10.1 finde ich leider nur auf Englisch und Französisch. Aber auch dazu ein Link:
    https://patches-scrolls.de/patch/46...x9u4YweqSn_eTvmqYubn5lZ-tVbkAo0uiDvA6ZayBwNBg
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2019
    Ingo311, Bud Bud, P@l@din und 8 anderen gefällt das.
  2. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    29.743
    Ort:
    Mystery Babylon
    Schlussendlich ist es egal, ob, von wem und wann es kommt. Es ist immer ein INSTANT BUY!!!
     
    dodo1610 und Indiana_Bart gefällt das.
  3. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    103.181
    auch wen nich mal wieder Lust auf ein vollwertiges Vampire cRPG (mit Dungeon Master Modus im MP) habe, so hoffe ich doch sehr, dass das ein Spiel im Stil von Bloodlines wird.
    Im März wird eine Ankündigung erwartet, ich hoffe White Wolf enttäuscht da nicht
     
    Nordeiche und electric gefällt das.
  4. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    27.302
    Du hast das wichtigste Detail aus dem Stream vergessen: den Pier selbst. Dieser ist der Santa Monica Pier und Bloodlines startete wo? Genau... :wahn:
     
    Lurtz, Telasha, Rirre und 3 anderen gefällt das.
  5. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    29.743
    Ort:
    Mystery Babylon
    Wird Zeit mal wieder für ne Runde bloodlines :yes:
     
    General Kenobi gefällt das.
  6. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.870
    Werde nur die tolle Weltuntergangstimmung aus Bloodlines vermissen :(
     
  7. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    @Nobody606

    Stimmt natürlich. Ist mir tatsächlich auch aufgefallen, aber ja, hab ich im Beitrag vergessen zu schreiben. :D
    Mea Culpa.
     
  8. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    84.742
    [​IMG]
     
    Grotuk, Nordeiche, Forsti - 13 und 3 anderen gefällt das.
  9. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    15.394
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Mutige Aussage in Zeiten in denen sogar die großen 3 "B's" Bethesda, Bioware und Blizzard versagen. :ugly:
     
    Boschboehrlie gefällt das.
  10. General Kenobi

    General Kenobi
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3.973
    Jetzt bin ich nervös wie ein kleines Kind vor Weihnachten. Wer kann da noch schlafen?! Wie lange habe ich mir einen Nachfolger zu Bloodlines gewünscht? Zeit, das Spiel wieder einmal zu entstauben und in die dichte Welt der Vampire abzutauchen.
     
    mike81 gefällt das.
  11. Andrei the Tzimisce

    Andrei the Tzimisce
    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    812
    Naja im rpgcodex Forum vermuten sie das es viel eher Seattle ist.
    Siehe: https://rpgcodex.net/forums/index.p...ame-announcement-on-march-21st.126124/page-31

    Das macht meiner Meinung von der kreativen Seite auch mehr Sinn. Bei einen neuen LA Vampire müsste
    man wesentlich mehr von Bloodlines berücksichtigen, so kann man sich auf ein paar wenige
    Bloodlines Fanservice Elemente beschränken.
    Generell würde ich nicht erwarten was irgendwie von Spieler in Bloodlines bestimmbar war.
    Sprich ein Bertram Tung ist als wiederkehrender Charakter wesentlich wahrscheinlicher als eine Jeanette oder Therese Voerman.

    Ach ja die beste Nachricht ist das Brian Mitsoda wahrscheinlich am neuen Vampire beteiligt ist.
     
  12. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.260
    Ein neues Vampire...sehr gern! :yes:
     
  13. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.531
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ich freue mich, dass es vielleicht ein neues VTM-Spiel gibt, aber ich bin skeptisch, wie das Spiel dann wird.
     
  14. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    84.742
    Vielleicht nehmen sie ja die alten Spiele und Vampyr als Vorbild um etwas besseres abzuliefern. Das Regelwerk muss natürlich gut umgesetzt werden, dann läuft das von ganz alleine. Gegen ein Spiel in Isoperspektive hätte ich ehrlich gesagt auch nichts.
     
  15. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    5.725
    [​IMG]

    Muss man halt abwarten.
     
    mike81 gefällt das.
  16. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    4.963
    Ort:
    Arcadia
    In der Tat ein Titel, der äußerst toll wäre.

    Ich hoffe nur, dass dieser dieses Mal, im Gegensatz zu Bloodlines im Ursprüngszustand, deutlich bugfreier daher kommt.
     
  17. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    @P@l@din

    Naja diesmal sieht es ja gut aus, dass White Wolf nicht während der Entwicklung pleite geht und die Entwickler daher kein Geld mehr bekommen und entsprechend verfrüht releasen müssen. :ugly:
     
    mike81 gefällt das.
  18. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    4.963
    Ort:
    Arcadia
    Zu wünschen wäre es Ihnen. Ich habe Redemption damals in der Sargedition (würde ich aber nicht wieder machen, aber ich war jung) und Bloodlines jeweils direkt zum Release gekauft. Im großen und ganzen konnte man es ja auch spielen, aber ich habe damals natürlich als erstes die Klasse bei Bloodlines gewählt, mit der man das Spiel nicht anständig durchspielen konnte.
     
  19. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.092
    Problem ist halt, dass dieKöpfe hinter Bloodlines vertreut sind in diversen Studios. Also ein komplett neues Team, im besten Fall Fans des Originals, aber ob sie an die Qualität rankommen, bleibt abzuwarten.
     
  20. dieMausss

    dieMausss
    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    3.497
    Naja es wird auf den heutigen Markt angepasst. Also wird es wohl für Fans der alten Teile nicht wirklich spannend :D Vermutlich dann konsolenlastig, das würde mich instant davon abhalten es zu kaufen.
     
    acer palmatum gefällt das.
  21. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    @Elbow of Melninec

    Naja wie Andrei the Tzimisce schon schrieb, sieht es ja zumindest schon mal gut aus, dass Brian Mitsoda mit an Bord ist. Er und seine Frau sprechen schon länger davon, dass er sofort wieder dabei wäre.

    Gerüchte kursieren schon seit letztem Jahr, dass Obisidian auch in die Entwicklung mit involviert sein soll, da wäre ja der absolute Großteil der restlichen Entwickler zu finden (der andere Teil ist bei Inxile).
    Ist aber natürlich mit Vorsicht zu genießen wie immer bei Internetgerüchten.
     
  22. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    Es gibt Neuigkeiten. Eine russische Seite hat nun alle Infos aus Twitter, Stellenausschreibungen, Linkedln, Pressemitteilungen, Bildern, Forengerüchten etc. zusammengetragen.
    Hier die russische Seite: http://www.rpgnuke.ru/2019/02/22/ra...t-igru-po-motivam-vampire-the-masquerade.html
    Und hier die Seite mit Google Translate: https://translate.google.de/transla...t-igru-po-motivam-vampire-the-masquerade.html

    Hier ergibt sich das Bild, dass das Studio "Hardsuit Labs" an einem Vampire: Die Maskerade Spiel arbeiten sollen. Von diesem Studio hat Paradox letztes Jahr 33% der Anteile aufgekauft.
    Das Studio ist in Seattle angesiedelt, wo im Artikel spekuliert wird, dass auch Brian Mitsoda und seine Frau nicht weit davon leben würden.

    Das Studio selbst hat ein bisher unangekündigtes Spiel in ihrem zukünftigen Portfolio. Sieht man sich die 65 der 70 Mitarbeiter auf Linkedln an, dann merkt man aber, dass das Studio nicht auf ein Storyprojekt ausgelegt ist, sondern eben nur auf Gameplay. Nicht verwunderlich haben sie doch bisher nur einen F2P Multiplayershooter gemacht und verwaltet.
    Der Artikel vermutet daher, dass die Story von White Wolf selbst kommen wird, sowie generell alle Texte.
    Denn dem Artikel zufolge wird das Vampire Spiel nicht, wie das Werwolf: Die Apocalypse Spiel von Cynanide als Lizenz an ein Studio abgegeben. Es soll viel mehr weiter unter einer sehr starken und engen Kontrolle von Paradox und White Wolf entwickelt werden und das ausführende Studio bekommt gar keine Lizenz, sondern nur einen Auftrag um dann quasi das Gameplay, die Grafiken etc. zu machen.
    Genau dafür werden aktuell auch mehr Mitarbeiter gesucht.

    Durch diese Konstellation würde es auch möglich sein eine weitere Firma unter Vertrag zu nehmen und sie am Projekt mitarbeiten zu lassen. Eine wie z.B. Double Bear von Brian Mitsoda.

    Natürlich wie immer ist das keine gesicherte Info, sondern nur Spekulation. Daher nicht als Fakt betrachten und zu sehr freuen. ;)
     
  23. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.260
    Der hat ja mit Dead State ja schon ein wahres Wunderwerk abgeliefert! :tdv:
     
  24. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    15.394
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Sowohl Obsidian als auch InXile gehören seit kurzem zu Microsoft, warum sollten die Manpower in ein Projekt von Paradox abgeben dürfen?
     
  25. Raveeen Der mit der Minigun tanzt

    Raveeen
    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    1.073
    Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gekreuzigt und gepfählt aber:

    Ich gehöre wohl zu der absoluten Minderheit die von Bloodlines ein bisschen enttäuscht waren. Ich habe Vampire the Masquerade: Redemption abgöttisch geliebt und so sehr auf einen Nachfolger gehofft aber Bloodlines ging in eine komplett andere Richtung.

    Für einmal Durchspielen war es ganz ok aber insgesamt waren mir die Umgebungen irgendwie zu steril und lieblos.

    Die Geschichte von Christof, der erst im mittelalterlichen Prag und dann im Neuzeitlichen London/New York gegen das Böse kämpft, hat mich DEUTLICH mehr gefesselt. Hach, ein Remaster wäre doch schön.

    Trotzdem bin ich auf die Ankündigung gespannt. Vielleicht gibt es ja einen netten Mix aus Beiden.
     
  26. Andrei the Tzimisce

    Andrei the Tzimisce
    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    812
  27. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    43.563
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    Intel Onboard
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Depp, ich wollte schon fragen, ob das nun offiziell ist :D Aber geiles Artwork, gefällt :yes:
     
  28. Andrei the Tzimisce

    Andrei the Tzimisce
    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    812
    Es ist sehr offiziell und seit November 2017 schon erhältlich. ;)
     
  29. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    43.563
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    Intel Onboard
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Wat, ne Slot Machine? :bse:
    Ist so sinnvoll wie der Silent Hill 2 Pachinko Automat :rolleyes:
     
  30. General Kenobi

    General Kenobi
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3.973
    :(
     
  31. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    @Oerst

    Och schlecht geschrieben ist es ja nicht. Nur war es sehr lange sehr verbuggt (und wurde nie übersetzt :uff:).
    Aber nach dem Artikel nach würde er ja nur schreiben, also sollte das schon hinhauen. :yes:

    @acer palmatum

    Wie geschrieben: Internetgerüchte. Logik ist da ja stehts unerheblich, daher schreibe ich auch meine Warnung dazu. :teach:
     
  32. Bombata

    Bombata
    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    1.693
  33. Andrei the Tzimisce

    Andrei the Tzimisce
    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    812
    Scheint zu stimmen.
    https://www.linkedin.com/in/chrisavellone/de

    Überraschend das man nach Kotor 2 wieder an Star Wars lässt. Das macht dieses Respawn Star Wars Spiel wesentlich interessanter.
    Laut Linkedin arbeitet er jetzt für Ken Levine / Ghost Story Games.
     
  34. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
    Die Quests auf Tender sind letztes Wochenende weitergegangen. Wer sich darüber nur informieren will, der findet hier die Lösungen:
    https://wiki.gamedetectives.net/index.php?title=Tender#Meeting_BetrayedMind1_on_Tender

    Man hat leider nichts erfahren was weiter direkt auf Vampire: Die Maskarade deuten würde, nur das hinter Tender wohl eine größere Firma, ein Projekt namens "Chimera" und eine Verschwörung steckt. Und das TrustNoMore eine Gruppe von Verschwörungstheoretikern, inklusive einige der ursprünglichen Tender Macher sind.

    Mehr in die Vampirrichtung deutet eine Ankündigung von Paradox auf Facebook:
    https://www.paradoxplaza.com/news?m...MjBOZXclMjBUaXRsZXMifQ==&aid=Paradox-Tectonic

    Paradox hat das neue Studio "Paradox Tectonic" unter der Führung von Rod Humble (hat bisher an Die Sims 2+3, Everquest und Second Life gearbeitet) eröffnet.
    Das Studio wird in Kalifornien angesiedelt sein und es soll an einer brandneuen IP gearbeitet werden, die bisher aber noch nicht angekündigt wurde. Möglicherweise etwas von World of Darkness?
     
  35. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    84.742
    General Kenobi und Forsti - 13 gefällt das.
  36. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3.714
  37. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    103.181
    vielleicht wird es ja auch ein Remake (diesmal mit guten letzten Drittel :ugly:)
     
  38. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    29.743
    Ort:
    Mystery Babylon
    Ein remake wäre ein absolutes INSTANT BUY!!!
     
    General Kenobi und Helli gefällt das.
  39. Andrei the Tzimisce

    Andrei the Tzimisce
    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    812
    Wo siehst du denn Bloodlines Schauplätze?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ist eindeutig der Pacific Tower und nicht der Bloodlines Venture Tower!!!
    Und der Pacific Tower steht in Seattle.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Pacific_Tower_(Seattle)
     
    General Kenobi gefällt das.
  40. General Kenobi

    General Kenobi
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3.973
    Hype!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top