DayZ - Experimenteller Patch verbessert Zombies und Türen

Die Zombies in der experimentellen Version von DayZ reagieren nun realistischer auf den Spieler. Außerdem wurden die Synchronisationsprobleme der Türen behoben. Bisher gilt das alles aber nur für die experimentelle Version des Spiels.

von Tobias Ritter,
14.12.2016 14:17 Uhr

Zombies in DayZ sollen sich jetzt »realistischer« verhalten - allerdings zunächst nur in der experimentellen Version. Zombies in DayZ sollen sich jetzt »realistischer« verhalten - allerdings zunächst nur in der experimentellen Version.

Bohemia Interactive veröffentlicht momentan fast im Tagestakt neue experimentelle Patches für DayZ. Nachdem erst Anfang der Woche einige Anpassungen am Experimental-Branch des Online-Suvivalspiels vorgenommen wurden, haben die Entwickler die experimentellen Server nun auf die Version 0.61.136670 aktualisiert.

Sicher zur Freude vieler Spieler gab es Anpassungen an zwei stark kritisierten Elementen der Standalone-Version: An den Zombies und an den Türen. Letztgenannte weisen bereits seit einiger Zeit Synchronisationsprobleme auf. Mit dem Patch sollte das behoben sein.

Außerdem wurden das Sichtfeld und die Alarmbereitschaft der Untoten optimiert, so dass ihre Reaktionen auf die Präsenz des Spielers nun realistischer sein sollten.

Die Version 0.61 von DayZ soll noch vor Weihnachten ihren Weg auf die normalen Server des Spiels finden.

Stable-Release von Patch 0.61 rückt näher: Weitere Anpassungen an DayZ

DayZ Standalone - Gameplay-Video zeigt neue Charakter-Animationen 2:06 DayZ Standalone - Gameplay-Video zeigt neue Charakter-Animationen

DayZ - Screenshots der Standalone-Version ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.