Diablo 3 - Letztes PTR-Update für Patch 2.6.1 bringt weitere Set-Buffs

Blizzard hat den letzten Patch für Version 2.6.1 von Diablo 3 auf den öffentlichen Testserver geladen. Er feilt weiter an der Balance der Set-Items.

von Maurice Weber,
13.10.2017 14:55 Uhr

Der letzte PTR-Patch für Diablo 3 2.6.1 ist erschienen.Der letzte PTR-Patch für Diablo 3 2.6.1 ist erschienen.

Eigentlich sollte gar kein PTR-Update für Version 2.6.1 von Diablo 3 mehr kommen - dann hat es sich Blizzard anders überlegt und noch eine Reihe finaler Änderungen vorgenommen. Will heißen: Noch mehr Buffs! Was könnte es bei Patch 2.6.1 auch anderes sein? Das Riesen-Update schraubt an den Werten von beinahe jedem Set und obendrauf einem ganzen Berg an legendären Items, um mehr Vielfalt ins Spiel zu bringen.

Größter Nutznießer der jüngsten Änderungen ist das Natalya-Set, dessen Schadensbonus von 2500 Prozent auf satte 3500 schießt. Viele Fans hatten kritisiert, dass es noch nicht mit den anderen Set-Buffs mithalten konnte. Allerdings hat Blizzard nicht nur Sets gestärkt: Bei der Gewandung des Seuchengebieters ist man wohl übers Ziel hinausgeschossen. Ihr Schadensschub sinkt von 4000 Prozent auf 3300 für den Knochenspeer und von 2000 auf 1650 für Kadaverzauber.

Die Geschichte von Diablo (Plus-Report)

Die vollständigen Änderungen findet ihr in den offiziellen Patchnotes. Mit der Finalisierung von Patch 2.6.1 steht auch Season 12 kurz bevor: Sie beginnt am Donnerstag, den 9. November, um 17 Uhr. Die aktuelle Season 11 endet drei Wochen vorher am 20. Oktober. Alle Herausforderungen und Belohnungen der kommenden Saison haben wir in unserer Übersicht zu Season 12 von Diablo 3 zusammengefasst.

Diablo 3 - Season 12 und Patch 2.6.1: Das Rekord-Update 13:07 Diablo 3 - Season 12 und Patch 2.6.1: Das Rekord-Update


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.