»Ästhetik in Computerspielen« - Vortrag an der Mediadesign Hochschule

Für Videospiel-Interessierte findet heute in der Mediadesign Hochschule in München (Berg-am-Laim-Str. 47) ab 19:00 Uhr ein Vortrag zum Thema »Ästhetik und Gewalt im Computerspiel« statt.

von Michael Obermeier,
22.04.2008 14:15 Uhr

Für Videospiel-Interessierte findet heute in der Mediadesign Hochschule in München (Berg-am-Laim-Str. 47) ab 19:00 Uhr ein Vortrag zum Thema »Ästhetik und Gewalt im Computerspiel« statt.

Der Redner des Abends ist Branchen-Veteran Wolfgang Walk, der bereits bei den Entwicklerstudios Blue Byte und Massive Development (Aquanox) als Projektleiter tätig war.

Für Mitglieder der Mediadesign Hochschule ist der Vortrag kostenlos, für alle anderen ist der Eintrittspreis 3 Euro.

Veranstaltet wird der Vortrag von VideospielKultur e.V. Der Verein leistet seit seiner Gründung Aufklärungsarbeit um das Medium Videospiel zu mehr gesellschaftlicher Akzeptanz zu verhelfen. Weitere Informationen zu Verein und Vortrag sind auf dessen offiziellen Website zu finden.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen