AMD Zen 2 - Bis zu 64 CPU-Kerne pro Prozessor

AMD plant anscheinend bei seiner nächsten Prozessor-Generation auch Versionen mit bis zu 64 CPU-Kernen.

von Georg Wieselsberger,
01.11.2017 13:37 Uhr

AMDs Epyc soll in der zweiten Generation bis zu 64 Kerne besitzen.AMDs Epyc soll in der zweiten Generation bis zu 64 Kerne besitzen.

Die erste Prozessor-Generation von AMD bietet nicht nur unterschiedliche CPU-Serien mit bis zu 8 Kernen für Sockel AM4 und bis zu 16 Kernen für Ryzen-Threadripper-Systeme, sondern auch die Epyc-Prozessoren mit bis zu 32 Kernen für Server. Auch in diesem Bereich ist AMD dank der Zen-Architektur in der Lage, Intel starke Konkurrenz zu machen.

Epyc-Prozessoren mit bis zu 64 Kernen

Wie das französische Magazin Carnard PC auf Twitter berichtet, kann AMD bei der nächsten Generation die Anzahl der Kerne sogar noch weiter nach oben treiben. Die neuen Epyc-Prozessoren sollen dann bis zu 64 CPU-Kerne und 256 MByte L3-Cache bieten. Der DDR4-Arbeitsspeicher wird über acht Kanäle angesprochen und kann bis effektiv bis zu 3.200 MHz schnell sein.

Die Anzahl der PCIe-Lanes bleibt bei 128 - allerdings dann schon nach dem neuen und schnelleren PCI-Express-Standard 4.0. Vermutlich handelt es sich hier um den »Starship«-Prozessor, der aber erst 2019 erwartet wird und nur 48 Kerne besitzen sollte. Laut Carnard PC könnte das aber auch nur bedeuten, dass die ersten Modelle mit 48 Kernen erscheinen und deren Anzahl bei weiteren Modellen erhöht wird.

Vielleicht auch Auswirkungen auf Threadripper

Interessant ist natürlich, dass AMD hier wohl weiterhin den bisherigen Sockel SP3 verwenden wird, der quasi identisch mit dem TR4 eines Ryzen-Threadripper-Mainboards ist. Theoretisch wäre also durchaus denkbar, dass AMD nach der Einführung einer 64-Kern-CPU für Server dann auch die Anzahl der Kerne bei neuen Threadripper-Modellen erhöht.

Auf der Prozessor-Platine der aktuellen Threadripper-CPUs befinden sich bekanntlich schon vier CPU-Dies mit theoretisch 4 x 8 Kernen, allerdings sind nur zwei der Dies aktiv und funktionsfähig. Das könnte AMD laut den bisherigen Spekulationen aber sehr einfach ändern, ohne dabei die Produktion aufwändig anpassen zu müssen.

Intel Core i9 vs. AMD Threadripper - Brauchen Spieler so viele Kerne? 13:24 Intel Core i9 vs. AMD Threadripper - Brauchen Spieler so viele Kerne?


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen