Ant-Man and the Wasp - Ende der Dreharbeiten mit Paul Rudd und Evangeline Lilly

Nächstes Jahr gibt es ein Wiedersehen mit Paul Rudd als winzigen Superhelden Ant-Man. Regisseur Peyton Reed hat nun die Dreharbeiten erfolgreich beendet.

von Vera Tidona,
21.11.2017 12:20 Uhr

Im Ant-Man Sequel gibt es ein Wiedersehen mit Paul Rudd als winzigen Superhelden.Im Ant-Man Sequel gibt es ein Wiedersehen mit Paul Rudd als winzigen Superhelden.

Der nächste Marvel-Film ist im Kasten: Regisseur Peyton Reed (Ant-Man) bestätigt via Twitter das Ende der Dreharbeiten zur Comic-Verfilmung Ant-Man and The Wasp mit Paul Rudd und Evangeline Lilly.

Nach knapp vier Monaten wurden sämtliche Filmszenen mit dem winzigen Superhelden abgedreht. Inzwischen widmet sich das Team der aufwendigen Postproduktion. Ob bis zum Kinostart im Sommer 2018 noch Nachdrehs stattfinden werden, ist unklar aber nicht unwahrscheinlich.

Nur wenige Story-Details bekannt

Über die Handlung des Films ist noch nicht viel bekannt. Darin verkörpert Paul Rudd erneut den Titelhelden Ant-Man, der mit Hilfe seines Spezial-Anzugs von Dr. Hank Pym (erneut gespielt von Michael Douglas) auf die Größe einer Ameise schrumpfen kann, um somit als winziger Superheld mit völlig neuen Möglichkeiten gegen Bösewichte zu kämpfen.

Diesmal erhält er tatkräftige Unterstützung von der Superheldin The Wasp, gespielt von Evangeline Lilly als Dr. Hank Pyms Tochter Hope. Auch ihre Mutter Janet van Dyne, die vormalige Superheldin The Wasp, spielt eine wichtige Rolle. Dargestellt wird sie von Michelle Pfeiffer (Batmans Rückkehr).

In Ant-Man 2 wird Evangeline Lilly zur Superheldin the Wasp.In Ant-Man 2 wird Evangeline Lilly zur Superheldin the Wasp.

Besetzung mit Michael Douglas und Michelle Pfeiffer

Zur weiteren Besetzung gehören Michael Peña (Der Marsianer) als Luis, Laurence Fishburne (Matrix) als Dr. Pyms Assistent Dr. Bill Foster, Judy Greer (Planet der Affen) als Maggie Lang, David Dastmalchian als Kurt, T.I. (Ant-Man) als Dave, Randall Park (Mädelstrip) als SHIELD-Agent Jimmy Woo, Hannah John-Kamen (Game of Thrones) als Ghost und Walton Goggins (The Hateful 8) als Sonny Burch.

Marvels Comic-Verfilmung Ant-Man and The Wasp ist für den 2. August 2018 in den deutschen Kinos angekündigt.

And #thatsawrap. Thank you all for being on this journey with me. All my ?? xoxo #antmanandthewasp

A post shared by Evangeline Lilly (@evangelinelillyofficial) on

Ant-Man - »Bist du bereit«-Trailer 0:22 Ant-Man - »Bist du bereit«-Trailer


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen