Assassin's Creed 3 - Erscheint in Deutschland ungeschnitten und ab 16 Jahren

Ubisofts Action-Adventure Assassin's Creed 3 wird mit einem USK-Siegel ab 16 Jahren in den deutschen Handel kommen. Das ist auf der offiziellen Website der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle zu lesen.

von Maximilian Walter,
04.09.2012 16:45 Uhr

Die USK hat dem Action-Adventure Assassin's Creed 3 eine Einstufung ab 16 Jahren gegeben.Die USK hat dem Action-Adventure Assassin's Creed 3 eine Einstufung ab 16 Jahren gegeben.

Wie auf der Website der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) zu lesen ist, hat das Action-Adventure Assassin's Creed 3 eine »Ab 16«-Einstufung erhalten. Angeblich wurde das Spiel dafür nicht geschnitten. Übrigens: Auch der Vita-Ableger Assassin's Creed 3: Liberation erhielt eine Einstufung ab 16 Jahren.

Bei der PEGI-Einstufung, die in England seit einiger Zeit verbindlich ist, wird es hingegen wohl wieder auf ein 18er-Siegel hinauslaufen, wie auch bereits bei den Vorgängern. Diese bekamen von der USK bisher ebenfalls stets eine Alterseinstufung ab 16.

Assassin's Creed 3 erscheint am 30. Oktober 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360. Die PC-Version soll ab dem 22. November 2012 in den Händlerregalen stehen.

Assassin's Creed 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen