Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Blackguards 2 - Huch... es ist ein Rollenspiel

Fazit der Redaktion

Dimitry Halley: Blackguards war vor knapp einem Jahr eines der ersten Spiele, die ich als GameStar-Praktikant anspielen durfte - und gleichzeitig meine erste Enttäuschung. Nicht falsch verstehen: Das heißt nicht, dass es ein schlechtes Spiel und eine Spaßbremse war. Aber die Mär von den raubeinigen Anti-Helden klang auf der Packung so viel besser, als sie im fertigen Spiel letztlich ausfiel. Ich hatte mich wirklich auf die Story gefreut. Ein Jahr später geht's mir bei Blackguards 2 ganz ähnlich: Nach Daedalics Präsentation bin ich sehr gespannt auf die Geschichte der irren Eroberin Cassia, das klingt alles wirklich durchdacht.

Mit dem Wechsel auf die Rollenspielschiene und den Verbesserungen am Interface gibt's auch einige starke Argumente, die zeigen, wie aufrichtig das Team aus seinen Fehlern gelernt hat. Zwar lasse ich mir meine Zweifel noch nicht so ganz nehmen, aber mit ein bisschen Vertrauensvorschuss kann ich Blackguards 2 das Potenzial zusprechen, ein sehr gutes Rollenspiel zu werden.

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen