Blizzard warnt vor gefälschten Alpha-Einladungen zu Diablo 2: Resurrected

Blizzards Community Development Lead Adam Fletcher warnt vor Betrügern, die mit gefälschten Alpha-Zugängen zu Diablo 2: Resurrected in die Falle locken.

von Vali Aschenbrenner,
04.03.2021 11:48 Uhr

Lasst euch nicht in die Irre führen: Zugang zur Alpha von Diablo 2: Resurrected erfolgt ausschließlich über die offizielle Blizzard-Homepage. Lasst euch nicht in die Irre führen: Zugang zur Alpha von Diablo 2: Resurrected erfolgt ausschließlich über die offizielle Blizzard-Homepage.

Blizzard-Fans sollten sich aktuell vor gefälschten Einladungen zur Alpha von Diablo 2: Resurrected in Acht nehmen: Der Community Development Lead Adam Fletcher warnt explizit vor Betrugsversuchen und betont, dass Zugänge zur Alpha-Phase von Diablo 2: Resurrected ausschließlich über die offizielle Homepage laufen.

Betrugsversuche um Diablo-2-Beta

Davor warnt Blizzard: Fletcher meldete sich Twitter zu Wort, um auf mögliche Betrugsversuche hinzuweisen. Demnach könnten Fans auf Schwindeleien reinfallen, die per Gewinnspiele oder anderweitige Methoden mit Zugängen zur Alpha von Diablo 2: Resurrected locken.

Blizzard hat Fletcher zufolge allerdings keine Genehmigungen für Gewinnspiele oder Giveaways jeglicher Form verteilt. Demnach solltet ihr bei Angeboten, die euch anderes weismachen wollen, allemal Vorsicht walten und lieber die Finger davon lassen.

Subreddit wohl Teil des Problems: Ausschlaggebend für die Warnung Fletchers sei ein angebliches Giveaway im Diablo-2-Subreddit gewesen: Demnach habe Fletcher dort auf einen Betrugsversuch um falsche Alpha-Keys zu Resurrected aufmerksam gemacht und wurde daraufhin von dem verantwortlichen Admin aus dem Subreddit geworfen.

Link zum Twitter-Inhalt

Alpha-Zugänge nur über Blizzard

Alpha-Tests finden statt - aber dann nur über Blizzard: Fletcher betont zusätzlich, dass eine Alpha zu Diablo 2: Resurrected definitiv stattfindet. Zugänge wird es ausschließlich über die offizielle Blizzard-Website geben - von allen anderen angeblichen Angeboten sollten Fans wie bereits erwähnt allemal die Finger lassen.

Das solltet ihr zur Alpha von Diablo 2: Resurrected wissen: Wann die Alpha des kommenden Blizzard-Remasters stattfindet, ist aktuell nicht bekannt. Momentan wissen wir lediglich, dass insgesamt zwei Phasen geplant sind: Eine technische Einzelspieler-Alpha und ein darauffolgender Multiplayer-Stress-Test.

Das Feedback der Spieler soll dann ausschlaggebend für die weitere Entwicklung von Diablo 2: Resurrected sein. Dass Blizzard bezüglich des Remasters aus vergangen Fehlern lernen möchte, behandelten wir bereits in unserem ausführlichen Plus-Artikel. Solltet ihr an den Alpha-Phasen von Resurrected teilnehmen wollen, könnt ihr euch dafür auf der offiziellen Homepage anmelden - und angebliche Gewinnspiele oder Giveaways getrost ignorieren.

Diablo 2 Resurrected: Alle Infos zum Remaster   446     23

Mehr zum Thema

Diablo 2 Resurrected: Alle Infos zum Remaster

Alle Infos zum Release, den Systemanforderungen, den Verbesserungen, dem Gameplay, dem Multiplayer und mehr von Diablo 2: Resurrected erhaltet ihr in unserer umfangreichen Übersicht.

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.