Dying Light 2 Systemanforderungen: Für die beste Grafik braucht ihr einen 2.000-Euro-Rechner

Dying Light 2: Stay Human hat offizielle Systemvoraussetzungen erhalten. Und die fallen gleichzeitig moderat und ziemlich hoch aus.

von Alexander Köpf,
17.12.2021 10:36 Uhr

Am 2. Februar soll Dying Light 2: Stay Human nach mehreren Verschiebungen sowohl für Konsolen als auch den PC erscheinen. Für Letzteren hat Entwickler Techland nun die Systemanforderungen bekanntgegeben. Und die fallen sehr unterschiedlich aus: Mit Blick auf die minimalen und empfohlenen Spezifikationen ohne Raytracing sind die Anforderungen noch relativ moderat. Kommt die Echtzeitstrahlenberechnung ins Spiel braucht ihr allerdings einen echten High-End-Rechner.

Die Open World hat was, aber der Star wird die Story   54     12

Dying Light 2 endlich gespielt:

Die Open World hat was, aber der Star wird die Story

Ohne Raytracing

Full HD 30 FPS, Raytracing deaktiviert

Full HD 60 FPS, Raytracing deaktiviert

Mit Raytracing

Full HD 30 FPS, Raytracing aktiviert

  • Qualitätsstufe: Raytracing Niedrig
  • CPU: Intel Core i5 8600K, AMD Ryzen 5 3600X
  • GPU: Nvidia Geforce RTX 2070
  • OS: Windows 10
  • RAM: 16,0 GByte
  • Speicher: 60,0 GByte SSD

Full HD 60 FPS, Raytracing aktiviert

Grob überschlagen kostet so eine Konfiguration im Moment um die 2.000 bis 2.100 Euro. Peripheriegeräte wie Maus, Tastatur und Monitor nicht mit eingerechnet. Allein die RTX 3080 gibt es kaum für unter 1.500 Euro.

Im Preview-Video verraten wir euch, wie gut uns das Open-World-Abenteuer gefällt:

Dying Light 2 - So gut kann das Open-World-Abenteuer werden 10:42 Dying Light 2 - So gut kann das Open-World-Abenteuer werden

DLSS könnte wieder einmal zum Gamechanger werden

Dying Light 2 soll von Nvidias KI-Upscaler DLSS (Deep Learning Super Sampling) profitieren. Ob die Systemanforderungen die Technik berücksichtigen, ist zwar nicht bekannt, wir gehen aber davon aus, dass das nicht der Fall ist. Mit aktiviertem DLSS sollte sich die Performance spürbar verbessern lassen.

zu den Kommentaren (63)

Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.