Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Elex - Hier kommt Elex!

Fazit der Redaktion

Michael Graf: Was ich von Elex auf der Gamescom gesehen habe, hat meine Erwartungen exakt erfüllt: Es sieht aus wie ein Gothic - erweitert um Science-Fiction-Elemente, aber immer noch klar als Piranha-Bytes-Werk erkennbar. Ich glaube Björn Pankratz, wenn er sagt, dass Elex das Spiel ist, das er und seine Kollegen schon länger machen wollten. Es sieht einfach so aus, im Guten (Landschaften!) wie im Schlechten (Gesichtsanimationen!). Elex ist Piranha Bytes pur.

So wie zuletzt eben Gothic 3: ambitioniert, groß, spannend. Nicht geschrumpft wie Risen, nicht segmentiert und mit künstlichem, auf den internationalen Markt ausgerichtetem Piratenfokus wie Risen 2 und Risen 3. Und das bringt mich zur natürlich größten Sorge: Hoffentlich kriegen die das hin! Ich liebe die Wurstigkeit der Entwicklertruppe, ich liebe ihr »Jo, das sehen wir dann«-Mantra. Ob sie damit aber die Richtigen sind, um ein derartiges Projekt anzugehen - nun, das wird sich zeigen müssen. Ich drücke ihnen jedenfalls alle Daumen, die ich auftreiben kann.

3 von 3

nächste Seite



Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen