Enemy Territory: Quake Wars - Klassen vorgestellt

von GameStar Redaktion,
25.04.2006 09:55 Uhr

Nach der Ankündigung von Publisher Activision, dass der Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars auf der E3 im Netzwerk spielbar sein wird (siehe News), stehen die Chancen auf eine Veröffentlichung in diesem Jahr - geplant ist Herbst - nicht allzu schlecht.

Entwickler Splash Damage hat im Zuge der E3-Vorberichterstattung nun die zehn Klassen der GDF (Global Defence Force) und den Stroggs vorgestellt. Die Bilder des Soldier, Engineer oder Infiltrator finden Sie in unserer Screenshot-Galerie zu Enemy Territory: Quake Wars.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen