Fallout 4 - VR-Version erscheint im Oktober

Bethesda hat auf der E3 in Los Angeles bekannt gegeben, dass die VR-Version des Rollenspiels Fallout 4 im Oktober 2017 erscheinen wird.

von Andre Linken,
12.06.2017 11:33 Uhr

Fallout 4 VR - E3-Trailer zeigt virtuelle Kämpfe im Commonwealth 1:21 Fallout 4 VR - E3-Trailer zeigt virtuelle Kämpfe im Commonwealth

Es war zwar bereits bekannt, dass die VR-Version des Rollenspiels Fallout 4 mit hoher Wahrscheinlichkeit noch im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Einen Release-Termin gab es allerdings noch nicht - bis jetzt.

Wie Bethesda im Rahmen seiner eigenen E3-Pressekonferenz bekannt gegeben hat, kommt Fallout 4 VR im Oktober 2017 für HTC Vive auf den Markt. Einen konkreten Release-Tag will das Studio im Verlauf der nächsten Wochen nachreichen. Ob die Version zu einem späteren Zeitpunkt auch für andere VR-Systeme erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Der zuständige Game Designer Todd Howard hatte Fallout 4 VR bereits vor einigen Monaten als die »unglaublichste Sache, die du jemals in deinem Leben gesehen hast« beschrieben. Einen ersten Eindruck vom Spiel erhalten Sie im offiziellen E3-Trailer.

Alle News, Videos und Artikel direkt von der E3 2017

Fallout 4 - Screenshots der PC-Version ansehen


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen