Game of Thrones - Starbucks-Becher in Folge 4 wird zum Twitter-Gespött

Wer glaubte, einen Kaffeebecher von Starbucks in Episode 4 der Staffel 8 von Game of Thrones erspäht zu haben - der hatte völlig recht! So macht sich das Netz darüber lustig.

von Maurice Weber,
06.05.2019 19:36 Uhr

Daenerys trinkt augenscheinlich Starbucks-Kaffee in der neuen Folge Game of Thrones.Daenerys trinkt augenscheinlich Starbucks-Kaffee in der neuen Folge Game of Thrones.

Game of Thrones hat sich in Season 8 Episode 4 einen peinlichen Schnitzer geleistet: Auf dem Tisch vor Daenerys Targaryen steht doch tatsächlich ein Starbucks-Kaffeebecher! Der Fauxpas avancierte auf Twitter schnell zum weltweiten Trend - und zog einige Häme nach sich.

Die besten Reaktionen auf Twitter

Ein Nutzer fühlte sich etwa zu einem Becher inspiriert, auf dem in bester Starbucks-Manier Danys Name steht - inklusive ihres vollen Buchstabensalats an glorreichen Titeln.

Die Youtuberin Mykie zog dagegen Selbstvertrauen aus dem Fehler: »Ich fühlte mich heute wie eine Versagerin, aber dann sah ich, dass dutzende Mitglieder der Produktion und Postproduktion einen Starbucks-Becher in ihrer drittletzten Folge Game of Thrones übersahen und jetzt geht's mir besser.«

Der offizielle Starbucks-Account nahm ebenfalls Stellung - und zeigte sich überrascht, dass Dany keinen Drachendrink bestellt hatte.

Warum Game of Thrones so beliebt ist (Plus-Podcast)

Woher kam der Becher?

Auch hierzu hatte die Twittersphäre so einige Ideen, eine unsinniger als die andere:

Eine besonders pragmatische Theorie: Nach der Kritik, dass die letzte Folge zu dunkel war, sei der Becher absichtlich dringeblieben - um zu beweisen, dass die Leute ihn immer noch entdecken und Game of Thrones daher gar nicht zu düster sein kann!

Es war nicht der erste Becher

Besonders adleräugigen Nutzern fiel auf, dass Game of Thrones schon mal einen ganz ähnlichen Fehler gemacht hat. In einer früheren Staffel versuchte Jaime Lannister in einem Gruppenbild ganz verstohlen, einen Becher mit seiner Hand zu überdecken - aber versagte dabei auf ganzer Linie.

Ist der Fehler ein schlechtes Zeichen für die Qualität von Episode 4? Ganz im Gegenteil! In unserem Review zu Game of Thrones Season 8 Folge 4 erklären wir, warum die Serie hier zu alter Stärke zurückfand.

Game of Thrones Staffel 8 - Preview-Trailer zu Episode 5 der finalen Staffel 0:39 Game of Thrones Staffel 8 - Preview-Trailer zu Episode 5 der finalen Staffel


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen