GameStar-Podcast - Plus-Folge 57: Die Renaissance der Aufbauspiele

Anno 1800, Frostpunk und Tropico 6 bescheren der Aufbaustrategie ein neues goldenes Zeitalter. Wir diskutieren, warum dieses ehrwürdige Genre so unverwüstlich ist - und das vor allem hierzulande.

von Maurice Weber,
20.04.2019 08:00 Uhr

Micha, Heiko und Maurice diskutieren über Anno 1800 und die neue Blütezeit der Aufbaustrategie.Micha, Heiko und Maurice diskutieren über Anno 1800 und die neue Blütezeit der Aufbaustrategie.

Mit Anno 1800 geht ein Paukenschlag durch das Aufbauspiel-Genre - und nicht der erste oder letzte! Bereits 2018 spendierte uns Indie-Perlen wie Frostpunk und Northgard, 2019 steht uns noch das Siedler-Reboot bevor. Es ist eine gute Zeit, PC-Baumeister zu sein!

Zu diesem Anlass haben sich drei unserer passioniertesten Redaktions-Architekten versammelt, um im Podcast über die Aufbaustrategie zu fachsimpeln. Was macht sie so faszinierend? Wie definiert sich überhaupt ein Aufbauspiel? Und warum sind diese Spiele eigentlich in Deutschland so viel beliebter als in anderen Spielemärkten?

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht
Das alles und mehr besprechen wir in unserer Aufbauspiel-Folge. Zum Abschluss richten wir noch einige Wünsche an die Zukunft des Genres und skizzieren unsere Traum-Aufbauspiele. Was wie so oft in einigen sehr vernünftigen und sinnvollen Ideen mündet - und dann noch denen von Maurice.

Die Folge könnt ihr wie über den Player unten direkt anhören und per Klick auf den blauen Kasten herunterladen. Bei manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen. Oder ihr saugt unser Gespräch mit dem RSS-Feed für Plus-User direkt auf euer Smartphone - wie das geht, steht in unserem RSS-Feed-Guide.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen