Ghostwire: Tokyo - Der Trailer vom PS5-Event verrät: Es wird actionreich!

Ghostwire: Tokyo entführt euch in die japanische Mythologie. In der verlassenen Megametropole stellt ihr euch allein den übernatürlichen Geschöpfen.

von Alexander Köpf,
11.06.2020 23:13 Uhr

Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio 1:55 Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio

Im Rahmen des PlayStation 5-Livestreams wurde Ghostwire: Tokyo von Studio Tango vorgestellt. Und der Trailer verrät: Es wird richtig actionreich und gruselig!

Die wichtigsten Fakten

  • Entwickelt von Studio Tango und dessen Gründer Resident Evil-Erfinder Shinji Mikami
  • Spiel wird aus der Ego-Perspektive gespielt
  • Man kämpft gegen übernatürliche Wesen der japanischen Mythologie
  • Release ist im Jahr 2021 für PC und Playstation 5

Was wird gezeigt? Wo sind all die Menschen hin? Untermalt mit düsteren Gesängen und treibendem Elektrosound entführt euch Ghostwire: Tokyo in die Mythologie des antiken Japan. Allein kämpft ihr euch durch die verlassene Megametropole und müsst euch zahlreichen übernatürlichen Kreaturen stellen.

Was war bemerkenswert? Die im Trailer gezeigte Grafik ist durchaus beeindruckend, Spiegelungen und Reflexionen wohin man blickt - fast filmreif könnte man sagen.

PS5-Reveal: Alle Spiele & Trailer   0     0

Mehr zum Thema

PS5-Reveal: Alle Spiele & Trailer

Angesichts des eher gemächlicheren Spieltempo der letzten Studio-Tango-Titel The Evil Within 1 und 2 war zudem überraschend, wie flott und actionreich das Gezeigte wirkt. Außerdem bekämpft ihr die übernatürlichen Wesen dieses Mal nicht aus der Schulter-, sondern aus der Egoperspektive. Statt klassischer Schusswaffen scheinen vor allem magische Kräfte zum Einsatz zu kommen.

Was blieb noch offen? Trotz der beeindruckenden urbanen Szenen, ist unklar ob Ghostwire: Tokyo auf Echtzeit-Raytracing setzt. Zweifellos würde es sich ob der vielen Neonlichter und des scheinbar immerwährenden Regens anbieten.

Der Release soll sowohl für die Playstation 5 als auch den PC 2021 erfolgen, der exakte Termin ist aber noch nicht bekannt.

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen