GTA Online: Wo ihr alle Bonus-Kisten im Cayo Perico Heist findet

Der Cayo Perico Heist in GTA Online belohnt neugierige Spieler jetzt etwas mehr. Wir zeigen euch, wo sich die versteckten Bonuskisten befinden.

von Mathias Dietrich,
02.01.2021 15:43 Uhr

In GTA Online könnt ihr jetzt auf Schatzsuche gehen. In GTA Online könnt ihr jetzt auf Schatzsuche gehen.

Seit Mitte Dezember könnt ihr den Cayo Perico Heist in GTA Online spielen. Seit dem 1. Januar lohnt der sich noch ein wenig mehr. Denn Rockstar Games haben die Scope-Out-Mission vor dem eigentlichen Heist ein wenig erweitert.

In der Vorbereitungsmission könnt ihr jetzt insgesamt zehn versteckte Kisten finden, die euch mit jeweils 15.000 GTA-Dollar belohnen. Insgesamt könnt ihr also 150.000 Dollar mehr einsacken, wenn ihr die Mission abschließt. Das mag keine beachtlich große Summe sein, aber Kleinvieh macht bekanntermaßen auch Mist und den Bonus könnt ihr recht einfach abstauben.

Wo sind die Kisten?

Der Reddit-Nutzer space-potatoes hat sich bereits ans Werk gemacht und eine Karte erstellt, die euch die Positionen der versteckten Schätze zeigt. Die sind über die gesamte Insel verteilt, können jedoch bei jedem Durchlauf an anderen Orten spawnen. Die Map wird euch also nicht die gesamte Sucherei abnehmen, sie aber zumindest vereinfachen.

Link zum Reddit-Inhalt

Für die Erstellung seiner Map nutzte space-potatoes ein Video von Youtuber Gtamen. Der zeigt euch ganz exakt, wo ihr für euer Bonusgeld suchen müsst.

Link zum YouTube-Inhalt

Was gibt es im Heist noch?

Das kostenlose Update ist durchaus umfangreich und bietet neben dem Heist auf einer komplett neuen Karte zahlreiche weitere Inhalte. Begonnen bei neuen Waffen über Fahrzeuge, ein U-Boot und mehr. Alle Infos zu dem großen Update haben wir für euch zusammengefasst.

GTA Online: Cayo Perico Update ist da - Heist, Map, Fahrzeuge   77     3

Mehr zum Thema

GTA Online: Cayo Perico Update ist da - Heist, Map, Fahrzeuge

Allerdings dürfte in Zukunft noch mehr Content erscheinen. Dataminer fanden so bereits zahlreiche Hinweise und gar Bilder von bisher unveröffentlichten Fahrzeugen.

Beim Spielen solltet ihr derzeit allerdings Vorsicht walten lassen. Denn seit Ende Dezember 2020 sollen sich gefährliche Hacker herumtreiben, die über das Spiel angeblich gar Zugriff auf eure perslnlichen Daten erhalten können.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.