Guitar Hero mit Knarren: Gun Jam ist eine neue Art von Shooter

Was passiert, wenn man einem Guitar Hero eine Waffe in die Hand gibt, zeigt der innovative Shooter Gun Jam von den Machern von Q.U.B.E.

von Mathias Dietrich,
01.05.2020 09:25 Uhr

Gun Jam ist eine ungewöhnliche Mischung: Es kombiniert das Gameplay von Guitar Hero mit einem Shooter. Hier müsst ihr im Rhythmus ballern, um die höchste Punktzahl zu erreichen. Wie das aussieht, zeigt das Team von Jaw Drop Games anhand eines Prototypen auf Twitter. Ein Gameplay-Video aus diesem findet ihr zu Beginn dieser News.

Das Video veröffentlichte der Entwickler bereits Mitte April 2020. Das Feedback dazu war jedoch so positiv, dass er sich nur kurz darauf am 30. April dazu entschloss, die Idee zu einem kompletten Spiel auszubauen.

Das will Gun Jam bieten

Bei dem Titel handelt es sich um einen Arena-Shooter. Die Besonderheit ist, dass die Gegnerspawns mit dem Soundtrack synchronisiert sind und ihr anhand einer Anzeige im Stil von Guitar Hero seht, wenn ihr schießen müsst, um im Beat zu bleiben. Je besser ihr darin seid, umso höher eure Punktzahl.

Die Pläne für die Vollversion detailliert das Team auf der offiziellen Shopseite bei Steam. So soll es zusätzlich zum Arcade-Modus nicht nur eine komplette Kampagne geben, auch plant man mehrere spielbare Charaktere. zudem soll sich die Umgebung dynamisch an die Musik anpassen. Kernstück werden Online-Ranglisten, auf denen ihr euch mit anderen Spielern messt. Ob ihr eigene Songs importieren könnt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Gun Jam - Screenshots ansehen

Nicht der erste Rhythmus-Shooter

Der von Jaw Drop Games entwickelte Shooter ist nicht das erste Spiel seiner Art. So hat das Team von Cloudhead Games mit Pistol Whip bereits ein ganz ähnliches Konzept für VR umgesetzt. In dem Rail-Shooter dreht sich ebenfalls alles darum, eure Feinde im Rhythmus zu erledigen.

Jaw Drop Games ist kein Neuling. Zuvor entwickelten sie Spiele wie Q.U.B.E. und Hue. Einen Release-Termin hat Gun Jam derzeit noch nicht. Bei Steam ist es nur mit dem Vermerk »Coming Soon« aufgelistet.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen