Hearthstone: Der Hexenwald - Erweiterung jetzt verfügbar, 3 kostenlose Pakete beim Einloggen

Die erste Erweiterung für Hearthstone im Jahr 2018 wurde veröffentlicht. Hexenwald bringt 135 neue Karten, neue Mechaniken und bald neue Singleplayer-Inhalte.

von Stefan Köhler,
13.04.2018 18:05 Uhr

Der Hexenwald ist da und bietet neue Inhalte für Hearthstone.Der Hexenwald ist da und bietet neue Inhalte für Hearthstone.

Das Jahr des Mammuts ist offiziell vorbei, der Rabe ist da. Hearthstone hat mit dem Hexenwald die erste Erweiterung des Jahres 2018 erhalten. Beim Spielstart nach dem automatischen Update gibt es direkt eine kleine Animation, die den Jahreswechsel einläutet.

Ebenfalls beim ersten Spielstart gibt es die Login-Belohnungen. Die bestehen aus drei Kartenpaketen aus Hexenwald-Karten und einer garantierten, legendären Klassenkarte. Diese wird zufällig ausgewählt, Spieler erhalten aber niemals eine legendäre Karte, die sie bereits besitzen.

Neue Mechaniken, neue Karten

Der Hexenwald liefert 135 neue Karten für alle Klassen. Außerdem werden wieder neue Spielmechaniken eingeführt:

  • Eifer: Funktioniert fast wie Ansturm, Karten mit Eifer können nach dem Ausspielen sofort andere Karten angreifen, nicht aber den gegnerischen Helden.
  • Echo: Karten mit Echo können im gleichen Zug ohne Limit mehrfach ausgespielt werden, solange natürlich Mana vorhanden ist.
  • Spielbeginn: Erfüllt das Deck eine bestimmte Voraussetzung einer neuen legendären Karte, wird ein Bonus aktiviert. Beispielsweise wird die Heldenfähigkeit für das Match über stärker, wenn der Spieler die Karte »Baku die Mondschlingerin« verwendet und nur Karten mit ungeraden Manakosten im Deck hat.

Zur Übersicht: Alle 135 Karten von Hearthstone: Hexenwald nach Klasse sortiert

Singleplayer erst später

Mit Monsterjagd bringt der Hexenwald genau wie Kobolde und Katakomben neues Einzelspieler-Futter. Allerdings noch nicht zum Release - Blizzard verspricht den neuen Singleplayer-Modus erst in zwei Wochen zu veröffentlichen. Bis dahin bleiben die neuen Karten also dem Mehrspieler vorbehalten.

Wer sich direkt mit dem Hexenwald eindecken möchte, sollte 49,99 Euro parat haben. So viel verlangt Blizzard für 70 Kartenpakete und einen thematisch passenden Kartenrücken.

Hearthstone: Der Hexenwald - Video: Blizzard enthüllt 6 Karten des neuen DLC 14:35 Hearthstone: Der Hexenwald - Video: Blizzard enthüllt 6 Karten des neuen DLC


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.