Hearthstone: Der Hexenwald - Das sind alle 135 neuen Karten aus der Erweiterung

Am 12. April wartet die neuste Erweiterung auf alle Hearthstone-Kartensammler. Blizzard hat nun kurz vor der Veröffentlichung alle Neuheiten des Hexenwaldes vorgestellt. Unsere Übersicht zeigt alle 135 Karten.

von Martin Dietrich,
10.04.2018 15:15 Uhr

Reichlich neue Karten zum Sammeln und Spielen warten in Hearthstone: Der Hexenwald. Reichlich neue Karten zum Sammeln und Spielen warten in Hearthstone: Der Hexenwald.

Der Hexenwald lädt am 12. April alle arglosen Spaziergänger ein, sich in ihm zu verlaufen. Glücklicherweise muss in Hearthstone niemand um sein Leben fürchten, sondern kann sich stattdessen mit 135 neuen Karten und einem weiteren Spielmodus vergnügen.

Plus-Report: Making of Hearthstone - Blizzards Trumpfkarte

Der heißt Monsterjagd und funktioniert ähnlich wie Schatzjagd aus der letzten Erweiterung. Nur duelliert ihr euch hier als einer von vier exklusiv verfügbaren Helden, die nur in diesem Spielmodus spielbar sind. Nach und nach müsst ihr bis zu acht Bosskämpfe überstehen und schaltet bei jedem Sieg neue Verbesserungen für euer Deck frei.

Nachfolgend findet ihr alle Karten aus der Hexenwald-Erweiterung aufgeteilt nach neutralen Karten und den jeweiligen Klassen-Karten.

Neutrale Karten

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Neutralen-Karten ansehen

Druide

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Druiden-Karten ansehen

Jäger

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Jäger-Karten ansehen

Krieger

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Krieger-Karten ansehen

Magier

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Magier-Karten ansehen

Paladin

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Paladin-Karten ansehen

Priester

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Priester-Karten ansehen

Schamane

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Schamanen-Karten ansehen

Schurke

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Schurken-Karten ansehen

Hexenmeister

Hearthstone: Der Hexenwald - Alle Hexenmeister-Karten ansehen

Neue Schlüsselwörter und Effekte

Bei den Karten gibt es zwei neue Schlüsselwörter. Karten mit Eifer können im selben Zug gespielt und einen gegnerische Diener sofort angreifen. Die Lebenspunkte des Helden können sie allerdings erst nach einer Warterunde attackieren.

Echo-Karten können wiederum in einem Zug mehrfach ausgespielt werden. Dabei erhaltet ihr jedes Mal eine Kopie in eurer Hand, sobald ihr die Karte das erste Mal beschwört. Am Ende des Zuges verschwindet die Kopie jedoch aus eurer Hand.

Daneben gibt es noch weitere Neuheiten, die sich bei einigen Karten finden. Der Fluch der Worgen tauscht die Angriffs- und Lebenspunkte eines Dieners in eurer Hand am Ende des eigenen Zuges. Sobald die Karte ausgespielt ist, wechseln die Werte aber nicht mehr. Mit den beiden legendären Karten Baku und Genn Graumähne könnte es außerdem zwei neue Deck-Archetypen geben. So gewähren einem die Diener mächtige Boni, wenn man ein Deck komplett aus Karten mit geraden oder ungeraden Manakosten erstellt.

Hearthstone: Der Hexenwald - Trailer stellt neue Erweiterung mit Singleplayer-Modus vor 1:11 Hearthstone: Der Hexenwald - Trailer stellt neue Erweiterung mit Singleplayer-Modus vor

Quelle: Hearthstone Heroes


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen