Hinweis auf PC-Release der Spyro Reignited Trilogy aufgetaucht

Eine angebliche PC-Version der Spyro Reignited Trilogy hat in Taiwan eine Alterseinstufung erhalten. Der Port soll von Iron Galaxy stammen, die schon für Crash Bandicoot auf dem PC verantwortlich waren.

von Elena Schulz,
29.05.2019 09:04 Uhr

Spyro könnte auf den PC kommen. Denn es gibt erste Hinweise auf einen PC-Release des für Konsolen veröffentlichten Remasters namens Spyro Reignited Trilogy.Spyro könnte auf den PC kommen. Denn es gibt erste Hinweise auf einen PC-Release des für Konsolen veröffentlichten Remasters namens Spyro Reignited Trilogy.

Es gibt einen Hinweis auf einen PC-Release der Spyro Reignited Trilogy. Wie ein Twitter-Nutzer festgehalten hat, tauchte die Version über ein Rating Board in Taiwan auf.

Auf dem Screenshot ist auch die Hülle der angeblichen PC-Version abgebildet (obwohl nur ein Download-Code enthalten sein soll). Der lassen sich auch Activision als Publisher und Iron Galaxy als Port-Studio entnehmen.

Remakes & Remasters 2019 (Video): Diese Spiele-Klassiker kommen in HD zurück

Wie wahrscheinlich ist der PC-Release für Spyro?

An dem Hinweis könnte durchaus etwas dran sein. Iron Galaxy war nämlich schon für die PC-Fassung der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy verantwortlich, die ein Jahr nach dem Konsolenrelease tatsächlich für den PC erschien.

Wenn Iron Galaxy wirklich beteiligt ist, dürfte das eine gute Nachricht für die Fans sein. Auf Steam kommt der Port zu Crash Bandicoot gut an, die User-Reviews stehen bei »sehr positiv«. Die Spieler loben unter anderem die aufgebesserte Grafik, die präzise umgesetzte Steuerung oder dass das Spiel mit flüssigen 60 Fps läuft.

Ein Release-Datum verrät das Rating Board nicht, allerdings könnte die Veröffentlichung von Spyro für den PC genau ein Jahr später wie bei Crash Bandicoot erfolgen. Das würde dann für November 2019 sprechen.

Spyro Reignited Trilogy - Screenshots der PS4 & Xbox One-Version ansehen

Was beinhaltet die Reignited Trilogy?

Die Spyro Reignited Trilogy enthält alle drei ursprünglichen Playstation-Spiele rund um Spyro in überarbeiteter Fassung in der Unreal Engine 4. Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto’s Rage!/Gateway to Glimmer und Spyro: Year of the Dragon bringen gemeinsam insgesamt über 100 Level mit.

Die Hauptfigur ist der niedliche kleine Drache Spyro, der gemeinsam mit der Libelle Sparks die Welt retten muss. Dazu benutzt er seine Drachenkräfte, um Bosse zu besiegen und Aufgaben für NPCs zu erledigen. Wie bei vielen klassischen Jump&Runs kommt dabei auch der Humor nicht zu kurz. Eine ausführliche Beurteilung lest ihr im Konsolen-Test von Spyro Reginited Trilogy bei GamePro.

Top 10 Spiele-Remakes - Video: Neues Leben für große Klassiker 9:43 Top 10 Spiele-Remakes - Video: Neues Leben für große Klassiker


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen