Inside - 375 Dollar teure Collector's Edition entsteht mit Sexpuppen-Hersteller

Die Limbo-Macher veröffentlichen für ihren Grusel-Platformer Inside eine ganz spezielle Sammleredition. Der Inhalt ist allerdings noch geheim.

von Dimitry Halley,
08.03.2018 13:12 Uhr

Mehr als eine virtuelle Verpackung gibt's von der Inside-CE aktuell noch nicht.Mehr als eine virtuelle Verpackung gibt's von der Inside-CE aktuell noch nicht.

Zwei Jahre nach Release bekommt Inside eine extrem teure Collector's Edition. Wem das Spiel nichts sagt: Dabei handelt es sich um einen extrem atmosphärischen 2D-Platformer der Limbo-Macher, das einen ähnlich düsteren Stil, aber verfeinerte Gameplay-Mechaniken bietet (so das Fazit unseres GameStar-Tests). Die jetzt angekündigt Sonderedition kostet satte 375 US-Dollar und hat einige ... sagen wir, interessante Rahmenbedingungen.

Das Paket entsteht in Zusammenarbeit von Entwickler Playdead mit der Produktionsfirma iam8bit und Real Doll. Wer die beiden Partner nicht kennt: iam8bit ist eine »kreative Produktionsfirma« mit Sitz in Los Angeles. Und Real Doll produziert ziemlich detaillierte Sexpuppen. Und haufenweise andere Kleinigkeiten für den erotischen Bedarf.

Man kann jetzt natürlich spekulieren, was für eine Art Collector's Edition aus diesem illustren Bündnis entsteht. Über die Inhalte gibt's bisher kaum Auskunft. Bestätigt ist lediglich eine PS4-Version der Sonderedition von Inside. Auf der offiziellen Produktseite finden sich dazu ein paar Aussagen:

"iam8bit x Playdead x Real Doll arbeiten zusammen an einer mysteriösen Collector's Edition von Inside. Wir verraten euch nicht, was drin steckt. Vielleicht verbirgt sich darin, was ihr vermutet ... vielleicht auch nicht. Wir bestätigen lediglich, dass mehrere Gegenstände darin enthalten sind. Einer davon ist die PS4-Fassung von Inside. Über den Rest müsst ihr spekulieren."

Die Vorbestellungen für die 375-Dollar-Box starten am 8. März 2018, als Release-Zeitraum wird das erste Quartal 2019 genannt. Ab diesem Zeitpunkt werden auch die Inhalte enthüllt. Vielleicht steckt ja noch eine Blu-ray-Fassung von Lars und die Frauen drin. Vielleicht aber auch nicht. Wer weiß.

Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher 3:54 Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen