Kostenloses Bomberman-Battle-Royale schlägt auf Steam ein wie eine ... Bombe!

Bombergrounds mixt den Klassiker Bomberman mit Elementen aus dem Battle Royale PUBG und begeistert damit viele Spieler auf Steam.

von Christian Just,
25.03.2020 17:14 Uhr

Bombergrounds sieht niedlich aus, setzt aber auf gnadenlose Battle-Royale-Gefechte. Bombergrounds sieht niedlich aus, setzt aber auf gnadenlose Battle-Royale-Gefechte.

Battle Royale als Neuinterpretation bekannter Spiele-Klassiker ist ja seit Tetris 99 keine echte Neuheit mehr. Ein Bomberman-Battle-Royale ist uns aber bislang nicht untergekommen! Diese Nische will nun Bombergrounds besetzen: Das kuriose Spiel ist am 6. März 2020 auf Steam im Early Access gestartet und komplett kostenlos spielbar.

Niedlich, aber tödlich

Bombergrounds setzt bei seiner Präsentation auf den bekannten knuffigen Bomberman-Stil. Überzeichnete Tierchen mit großen Köpfen bewegen sich durch eine in Blöcke aufgeteilte Spielwelt und sprengen sich mit allerlei Bomben gegenseitig ins Nirwana. Der Trailer zum Early-Access-Release von Bombergrounds gibt einen guten Eindruck, wie das Spiel funktioniert:

Dabei gilt das gnadenlose Reglement von Battle Royale, anders als PUBG oder CoD: Warzone aber in kleinerem Format. Sprich, bis zu 25 Spieler treten pro Partie in Bombergrounds an, die Spielwelt schrumpft immer weiter, nur das letzte überlebende Tier gewinnt!

»Es wird nie öde«

Auf Steam fällt die Resonanz mit über 1.000 Bewertungen »sehr positiv« aus, 90 Prozent der Spieler geben einen Daumen nach oben. In den Begründungen finden sich viele Spieler, die offenbar genau auf dieses Spielprinzip gewartet haben.

Early Access: Genial oder überschätzt?   34     6

Mehr zum Thema

Early Access: Genial oder überschätzt?

Nutzer Ace erteilt seiner Freizeit direkt eine Absage und schreibt: »RIP soziales Leben«. Spieler Satmu bezeichnet Bombergrounds sogar als »perfekt«. Andere sehen im Early-Access-Spiel Bombergrounds ein »Bomberman 2.0« oder fühlen sich stark an frühere Gaming-Tage erinnert. Der Retro-Ansatz kommt an.

Spieler Lastite hat bereits 15 Stunden in Bombergrounds versenkt und ist weitestgehend begeistert, äußert aber auch Kritik:

"Ich habe Hunderte von Partien gespielt und es wird nie öde. Es ist einfach, die Spiele sind schnell und es gibt fast keine Hänger. Mein einziges Problem ist die Tatsache, dass ich immer wieder Duplikate meiner kosmetischen Items bekomme. Ich habe das Gefühl, wenn man einmal ein Item hat, sollte es aus dem Pool der Gegenstände, die man bekommen kann, entfernt werden. Ansonsten liebe ich das Spiel!"

Habt ihr Bombergrounds schon ausprobiert? Falls ja, was haltet ihr vom Bomberman-Battle-Royale? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen