Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Lost Horizon 2 im Test - Archäologe mit Altersschwäche

Fazit der Redaktion

Johannes Rohe: Ich bin kein selbsternannter Cineast. Ich beurteile Filme nach ihrer Geschichte oder den coolen Actionsequenzen und nicht nach interessanten Kamerafahrten oder der tollen Bildkomposition. Dafür habe ich weder ein Auge noch großes Interesse daran. Wie altbacken die Präsentation von Lost Horizon 2 ist, fällt aber sogar mir negativ auf. Ständig wünsche ich mir, dass die Kamera bei Dialogen doch mal näher heranfährt. Und wenn sie es dann doch mal tut, will ich wegen der furchtbar detailarmen Grafik schnell wieder ganz weit weg. So bringt das Adventure seine Geschichte einfach nicht an den Mann.

Die Rätsel ziehen den Karren leider auch nicht mehr aus dem Dreck. Teilweise habe ich mich beim Knobeln zwar gut amüsiert, etwa wenn ich an einer komplexen Schalttafel anhand grober Anweisungen einen Generator starten muss. An anderen Stellen hat mich das Spiel aber auch durch Logiklücken in eine Sackgasse geführt und mich dort ohne hilfreiche Hinweise sitzen lassen. Sowas nervt.

2 von 3

zur Wertung



Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen