Next-Gen-Konsolen - PS4 & Xbox One: Voice-Chats mit bis zu acht Nutzern möglich

Bis zu acht Spieler können sich zum Launch von Xbox One und PlayStation 4 jeweils zu Sprach-Chat-Sessions zusammenfinden. Ob die Teilnehmerzahl später noch erhöht wird, ist unbekannt.

von Tobias Ritter,
25.10.2013 12:28 Uhr

Sowohl die Xbox One als auch die Playstation 4 werden zu ihrem jeweiligen Launch Sprach-Chats mit bis zu acht Teilnehmern ermöglichen.Sowohl die Xbox One als auch die Playstation 4 werden zu ihrem jeweiligen Launch Sprach-Chats mit bis zu acht Teilnehmern ermöglichen.

Dass die kommende PlayStation 4 natürlich wieder über einen integrierten Voice-Chat verfügen wird, war klar. Wie viele Nutzer sich damit würden unterhalten können, verriet Konsolenhersteller Sony bisher aber nicht. Das hat nun Social-MediaManager Sid Shuman auf dem offiziellen PlayStation-Blog unter playstation.com nachgeholt.

In den Kommentaren dort verriet Shuman nämlich, dass bis zu acht Nutzer sich über den Sprach-Chat unterhalten werden können - genauso viele also wie auch auf der PlayStation Vita. Mit der werden übrigens auch Cross-Platform-Chats möglich sein.

Dieselbe Anzahl an Sprach-Chat-Teilnehmern wird übrigens auch die Xbox One von Microsoft unterstützen. Das hat nun ein Sprecher des Konsolenherstellers gegenüber gameinformer.com bestätigt:

»Zum Launch werden bis zu acht Leute zu selben Zeit einem Party-Chat auf der Xbox One beitreten können.«

Die Xbox One erscheint hierzulande am 22. November 2013 zu einem Preis von 499 Euro. Die PlayStation 4 ist ab dem 29. November 2013 für 399 Euro zu haben.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen