GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Fazit: Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 im Test - Von wegen Kraut und Rüben!

Fazit der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Der Vorgänger gehört zu meinen meistgespielten Titeln der letzten Jahre, und ich bin sicher, dass Garden Warfare 2 ihn locker überholen wird. Ich bin einfach zu empfänglich für die Auflevel-Geldsammel-Boni-Einsack-Spirale, die PopCap hier fast zur Perfektion treibt. Durch die ständigen neuen Freischaltungen, die Updates der Auftragstafel und die vielen unterschiedlichen Charaktere werde ich immer wieder zum Weiterspielen animiert, ganz nach dem Motto »Ach komm, ein Level geht schon noch«. Dabei geht fast unter, was für ein unglaublich einsteigerfreundlicher und spaßiger Fun-Shooter auch der zweite Teil wieder ist.

Die Matches machen einfach Laune, eine Partie ist schnell gespielt, und dank der vielen Klassen und Fähigkeiten gibt es auch genügend taktischen Tiefgang. Und klar, über die stellenweise nervige Rosie habe ich mich beim Test mehr als einmal geärgert - das ist aber nichts, was man nicht noch nachpatchen könnte, das wurde beim Vorgänger ja auch so gehandhabt. Insgesamt ist Garden Warfare 2 also ein klassischer zweiter Teil, der das Rad nicht neu erfindet, meiner Meinung nach aber genügend Neuerungen bietet, um den Vollpreis zu rechtfertigen. Denn die größten Mankos des Vorgängers (Umfang, Onlinekomfort) wurden beseitigt, der Umfang deutlich aufgestockt und auch Solospieler kommen jetzt auf ihre Kosten. Und da online ebenfalls alles reibungslos funktioniert, hat sich Garden Warfare 2 die Hitwertung redlich verdient.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.