Adventskalender 2019

Need for Speed - EA setzt Rennserie bis 2020 fort, außerdem neues Plants vs. Zombies

Laut eines Geschäftsberichts plant EA bis spätestens April 2020 neue Teile von Need for Speed und Plants vs. Zombies zu veröffentlichen.

von Mathias Dietrich,
06.02.2019 13:37 Uhr

Bis April 2020 soll neben einem neuen Need for Speed auch ein weiteres Plants vs. Zombies erscheinen. Bis April 2020 soll neben einem neuen Need for Speed auch ein weiteres Plants vs. Zombies erscheinen.

Von Need for Speed und auch dem beliebten Tower-Defense-Spiel Plants vs. Zombies hat man schon etwas länger nichts mehr gehört. Der letzte Teil der Rennspielserie erschien Ende 2017 und Plants vs. Zombies hatte seinen letzten Auftritt mit dem Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 im Jahr 2016. Laut eines neuen Geschäftsberichts plant EA derzeit, beide Serien fortzusetzen.

Das gab EAs Chief Operating und Financial Officer Blake Jorgenson gegenüber den Investoren bekannt. Beide Titel sollen bis April 2020 erscheinen. Außerdem äußerte er sich über Anthem, Apex Legends und auch das kommende Star-Wars-Spiel namens Star Wars Jedi: Fallen Order:

"Wir freuen uns darauf, Anthem, unsere neue IP, zu starten, Apex Legends und weitere Titanfall-Erfahrungen auszubauen, neue Plants-vs.-Zombies- sowie Need-for-Speed-Spiele zu veröffentlichen und Star Wars Jedi: Fallen Order zu unseren Sportspielen im Herbst hinzuzufügen."

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 3 könnte kommen

Bei dem nächsten Eintrag der einstigen Tower-Defense-Serie dürfte es sich um Plants vs. Zombies: Garden Warfare 3 handeln. Erst im März letzten Jahres gab es einen neuen Hinweis auf den Shooter. Ein bei Amazon gelisteter Comic soll laut Beschreibung die Brücke zwischen Teil 2 und 3 darstellen.

Infos bezüglich des nächsten Need for Speed gibt es derweil nicht. Der letzte Teil der Serie, Need for Speed: Payback, erhält allerdings noch neue Inhaltsupdates. Das letzte erschien im Juni 2018 und brachte einige neue Features und Autos. Im August folgte dann ein Geburtstagsevent zum 24-jährigen Bestehen der Reihe. Seitdem wurde es ruhig um das Rennspiel.

Mit einer geplanten Veröffentlichung bis zum ersten Quartal 2020 dürften sich beide Spiele bereits in einer fortgeschrittenen Entwicklungsphase befinden. Dementsprechend werden wir wohl nicht mehr allzulange auf die ersten offiziellen Infos zu den Titeln warten müssen.

Plus-Report: So wird 2019 - Der Blick in die Glaskugel

Need for Speed - Alle Titel von 1994 bis heute im Video 4:22 Need for Speed - Alle Titel von 1994 bis heute im Video

Need for Speed: Payback - Screenshots ansehen


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen