RTX 3090 Ti angekündigt: Wo ihr sie kaufen könnt und was sie kostet [Anzeige]

NVIDIA läutet mit der RTX 3090 Ti die nächste Phase des Next-Gen-Gamings ein. Wo ihr die neue Karte bekommt, und was sie kostet, erfahrt ihr bei uns.

von GameStar Deals ,
28.03.2022 19:32 Uhr

Bald können wir mit einer neuen High-End Grafikkarte rechnen. Wir geben eine Einschätzung ab, wo sie erhältlich sein wird und was sie grob kostet. Bald können wir mit einer neuen High-End Grafikkarte rechnen. Wir geben eine Einschätzung ab, wo sie erhältlich sein wird und was sie grob kostet.

Update 29. März 15:42 Uhr: Gerade hat Notebooksbilliger die RTX 3090 Ti ins Sortiment genommen und die Vermutungen um den preis haben sich in etwa bestätigt: Die Modelle liegen je nach Hersteller zwischen 2.249 Euro und 2.379 Euro. Einen konkreten Liefertermin kann der Shop nicht angeben, aber ihr könnt schon mal euer Glück versuchen:

Update 29. März 8:52 Uhr: Gerüchten zufolge werden Mindfactory und Alternate ab 16 Uhr die neue Karte verkaufen. Wie viel sie genau kosten wird ist nicht bekannt, stellt euch aber auf einen Preis von über 2.000 Euro ein.

Lange warten wir schon auf ihren Release, am 29. März ist es jetzt endlich soweit: Mit der RTX 3090 Ti wird High-End-Gaming auf das nächste Level gebracht. Aber wie stark wird die neue Karte? Welche Shops könnten sie im Angebot haben? Und wie hoch fällt der UVP aus? Wir geben unsere Einschätzung ab und wünschen euch viel Glück beim Ergattern der neuen GPU.

RTX 3090 TI bei Alternate - Verfügbarkeit prüfen

RTX 3090 Ti: Hier könnt ihr sie kaufen und das ist der UVP

Dass der UVP nicht gering ausfallen wird war uns bereits klar. Seit den ursprünglichen Gerüchten eines Releases am 27. Januar geisterte die Info, dass der UVP ähnlich der regulären 3090 (1.499 Euro) sei. Aktuell bekommt man die "kleine" Version hierzulande für ca. 1.900 Euro, der Preis der Ti-Variante wird also höchstwahrscheinlich über 2.000 Euro liegen.

Es ist noch nicht hunderprozentig klar, welche Anbieter die neue Karte in adäquater Stückzahl verfügbar haben werden, aber die üblichen Verdächtigen sind die wohl sicherste Adresse. Wir empfehlen einen regelmäßigen Blick in diese Online-Shops:

RTX 3090 TI bei Mindfactory - Verfügbarkeit prüfen

RTX 3090 Ti - die nächste Phase des High-End-Gamings

Die RTX 3090 Ti soll vor allem eines liefern: Noch mehr Leistung. Den Gerüchten zufolge soll sie circa fünf bis zehn Prozent stärker sein als die Standard-Variante. Das lässt sich dann auch am Stromverbrauch ablesen: bis zu 480 Watt soll sie verbrauchen. Das ist durchaus kein Pappenstiel, aber ein erhöhter Verbrauch war bei der größeren Grafik-Power zu erwarten.

Alle weiteren bisher bekannten Infos, Gerüchte und Spekulationen findet ihr im Artikel der GameStar Redaktion zu Nvidias neuem Grafik-Wunder:

RTX 3090 Ti: Nvidias neues Flaggschiff setzt auf reine Power statt Effizienz   112     1

Mehr zum Thema

RTX 3090 Ti: Nvidias neues Flaggschiff setzt auf reine Power statt Effizienz
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind sogenannte Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision – ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.
zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.