Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 5: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X - Übertaktete, aber trotzdem leise R9 290X

Lautstärke, Stromverbrauch und Temperatur

Der wuchtige Kühlkörper leistet gute Arbeit und hält die Temperaturen auch unter Last niedrig. Der wuchtige Kühlkörper leistet gute Arbeit und hält die Temperaturen auch unter Last niedrig.

Das Kühlsystem muss einiges leisten, um den Hawaii-XT-Grafikkern der Radeon R9 290X unter dem vorgegebenen Temperaturlimit von 94 Grad zu halten. Sapphires Tri-X-Design mit drei Lüftern und großem Radiator arbeitet allerdings sehr effektiv und lässt die Chiptemperatur trotz Übertaktung auch unter Last nicht über 74 Grad steigen.

Trotz der guten Kühlleistung drehen die Lüfter nicht laut auf, wir messen im Leerlauf unhörbare 0,8 Sone und nur leicht hörbare 2,0 Sone unter Last in Spielen — kein Vergleich zu dem im Performance-Modus mit 8,5 Sone fönenden Lüfter von AMDs Referenzdesign. Kritik gibt es allerdings für den hohen Stromverbrauch der R9 290X Tri-X unter Last. Die stromhungrige Hawaii-GPU zieht zusammen mit den restlichen Komponenten des Testsystems fast 400 Watt aus der Streckdose. Allerdings verbraucht die Sapphire R9 290X Tri-X trotz Übertaktung auch nicht mehr als die Standard-290X.

Lautstärke
gemessen in allen Spielen. Angabe in Sone (1,0 Sone entspricht 40 dB)

  • Volllast
  • Leerlauf
Geforce GTX 750 Ti 2.048 MByte
0,5
0,2
Radeon R7 260X 2.048 MByte
1,5
0,1
Radeon HD 7770 1.024 MByte
1,5
0,6
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
1,6
1,3
Geforce GTX 770 2.048 MByte
1,7
0,3
Geforce GTX 460 1.024 MByte
1,9
0,3
Radeon R9 280X 3.072 MByte
1,9
0,6
Geforce GTX 660 2.048 MByte
2,0
0,7
2,0
0,8
Radeon HD 5770 1.024 MByte
2,0
1,0
Radeon HD 6870 1.024 MByte
2,7
1,0
Geforce GTX 780 3.072 MByte
2,8
0,3
Radeon R9 270X 2.048 MByte
2,9
0,6
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
3,2
0,3
Radeon HD 7870 2.048 MByte
3,3
0,7
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
3,4
0,3
Geforce GTX 670 2.048 MByte
3,4
1,0
Geforce GTX 680 2.048 MByte
3,6
0,6
Radeon R9 290X Quiet 4.096 MByte
3,6
0,4
Radeon R9 290 4.096 MByte
3,7
0,5
Geforce GTX 760 2.048 MByte
3,9
0,7
Radeon HD 7950 Boost 3.072 MByte
4,1
1,0
6,6
0,6
8,5
0,4
  • 0,0
  • 1,8
  • 3,6
  • 5,4
  • 7,2
  • 9,0

Stromverbrauch
gemessen in Battlefield 4 für komplettes Testsystem

  • Volllast
  • Leerlauf
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
366
57
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
330
62
Geforce GTX 780 3.072 MByte
306
54
Geforce GTX 770 2.048 MByte
275
52
Geforce GTX 760 2.048 MByte
262
54
Geforce GTX 750 Ti 2.048 MByte
162
48
Geforce GTX 680 2.048 MByte
285
58
Geforce GTX 670 2.048 MByte
258
57
Geforce GTX 660 2.048 MByte
232
49
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
240
59
Geforce GTX 460 1.024 MByte
232
61
395
66
394
67
Radeon R9 290 4.096 MByte
373
58
Radeon R9 280X 3.072 MByte
322
54
Radeon R9 270X 2.048 MByte
220
50
Radeon R7 260X 2.048 MByte
190
47
323
54
Radeon HD 7950 Boost 3.072 MByte
245
55
Radeon HD 7870 2.048 MByte
221
50
Radeon HD 7770 1.024 MByte
163
50
Radeon HD 6870 1.024 MByte
205
60
Radeon HD 5770 1.024 MByte
180
67
  • 0
  • 80
  • 160
  • 240
  • 320
  • 400

Temperatur
gemessen in allen Spielen mit MSI Afterburner

  • Volllast
  • Leerlauf
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
83
33
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
81
26
Geforce GTX 780 3.072 MByte
81
26
Geforce GTX 770 2.048 MByte
81
32
Geforce GTX 760 2.048 MByte
83
30
Geforce GTX 750 Ti 2.048 MByte
70
27
Geforce GTX 680 2.048 MByte
80
30
Geforce GTX 670 2.048 MByte
81
36
Geforce GTX 660 2.048 MByte
76
34
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
76
31
Geforce GTX 460 1.024 MByte
69
29
74
33
94
36
Radeon R9 290 4.096 MByte
94
50
Radeon R9 280X 3.072 MByte
67
30
Radeon R9 270X 2.048 MByte
76
27
Radeon R7 260X 2.048 MByte
82
32
81
36
Radeon HD 7950 Boost 3.072 MByte
76
30
Radeon HD 7870 2.048 MByte
73
30
Radeon HD 7770 1.024 MByte
75
30
Radeon HD 6870 1.024 MByte
74
28
Radeon HD 5770 1.024 MByte
83
41
  • 0
  • 20
  • 40
  • 60
  • 80
  • 100

5 von 7

nächste Seite



Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen