Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Darth Rey und Darth C-3PO? Unsere Analyse zum neuen Trailer von Star Wars Episode 9

Neue Figuren treffen auf alte Helden

Jedenfalls treffen wir in der nächsten Szene erstmals auf die neue Figur Jannah, die neben Finn sitzt und voller Furcht und Sorge in die Ferne blickt. Gespielt wird Jannah von Naomi Ackie und obwohl noch sehr wenig über ihren Charakter bekannt ist, gibt es bereits Spekulationen, dass sie womöglich die Tochter von Lando Calrissian sein könnte.

Darth C-3PO? Wird der Droide etwa böse oder hat er nur schlecht geschlafen? Darth C-3PO? Wird der Droide etwa böse oder hat er nur schlecht geschlafen?

Wird C-3PO zum Schurken? Das wissen wir aktuell noch nicht, aber das nächste Bild lässt zumindest vermuten, dass mit 3PO irgendwas nicht stimmt, denn er trägt darin rote Augen statt wie sonst güldene. Aus dem Star-Wars-Universum kennen wir ansonsten nur einen einzigen Droiden mit roten Augen und zwar 0-0-0 (ausgesprochen "Triple Zero").

Dieser Protokoll-Droide sieht aus wie eine silberne Variante von C-3PO, hatte seinen Auftritt in der Marvel-Comic-Reihe Darth Vader und trieb darin gemeinsam mit seinem Kumpel BT-1 (dem bösen Gegenstück zu R2-D2) sein Unwesen. Die roten Augen deuten also auf Bösartigkeit hin, womöglich bekommt 3PO in Episode 9 also ein Update, dass ihn zum Schurken macht. Wenn auch nur versehentlich, er wurde zuvor ja schon mal in Episode 2 zum Killer. Und immerhin wurde er ja streng genommen von Darth Vader gebaut.

Rey trainiert für den großen Kampf gegen Kylo Ren

In der nächsten Trailer-Szene schlägt ein roter Laser in einen Planeten ein. Erwartet uns womöglich der Todesstern Nummer 4? Nicht unbedingt, denn die Zerstörung des Laserschusses scheint nicht stark genug, um den ganzen Planeten zu vernichten. Womöglich schießt da einfach nur ein Sternenzerstörer, genau wissen wir es aber nicht.

Dann sehen wir Rey beim Training. Die junge Jedi wirft ihr blaues Lichtschwert in einen Wald hinein, fällt damit mal eben ein paar Bäume und fängt ihre Waffe dann lässig wieder auf. Drei Dinge fallen dabei auf:

  • Rey wirft ihr Schwert in Richtung eines kleinen Trainings-Droiden, der gerade noch ausweichen kann. Derselbe Droide half auch Luke Skywalker in Episode 4, den Umgang mit dem Lichtschwert zu erlernen.
  • Sie trägt an der linken Hand eine rote Binde. Womöglich hat sie sich zuvor verletzt, wer weiß.
  • Wenn sie das Lichtschwert wieder fängt, hält sie in der anderen Hand einen langen Stock. Lang genug, um glatt als Kampfstab durchzugehen, wie sie ihn bereits in Episode 7 schwang. Womöglich will sie mit Lichtschwert und Stab gleichzeitig kämpfen. Der Stab wirkt theoretisch aber auch lang genug für eine Doppelklinge und dazu gibt es gleich noch weitere Infos.

Rey und Kylo Ren duellieren sich scheinbar auf dem Wrack eines alten Todessterns. Rey und Kylo Ren duellieren sich scheinbar auf dem Wrack eines alten Todessterns.

Dann sehen wir Kylo Ren, der mit seinem Tie Interceptor auf einem düsteren Planeten gelandet ist und sein Drei-Klingen-Lichtschwert zückt. Direkt danach sehen wir Kylo und Rey im Schwertkampf, allerdings scheinbar auf einem ganz anderen Planeten.

Die beiden stehen auf einer metallischen Oberfläche umgeben von tosenden Wellen. Offenbar handelt es sich dabei um die Überreste eines alten Todessterns, denn wir haben bereits im ersten Teaser-Trailer von Episode 9 das Wrack eines alten Todessterns in einem Meer gesehen (vermutlich von dem aus Episode 6). Umgeben von all dem Wasser und den Wellen erinnert diese Kampfszene an das Duell zwischen Anakin und Obi-Wan in Episode 3, dort kämpfen die beiden in einer ebenso tosenden Lava-Umgebung.

Selbst Darth Vader hat seinen Gastauftritt im Trailer

Währenddessen hören wir im Hintergrund die Stimme des Imperators alias Palpatine (Ian McDiarmid), der bekanntermaßen auf irgendeine Art und Weise in Episode 9 erneut auftreten wird. Nun verkündet er erstmal:

"Deine Reise nähert sich ihrem Ende."

Wen er damit anspricht, ob Rey oder Kylo Ren (oder Darth C-3PO), bleibt unklar. Besonders spannend ist aber, was dabei noch zu hören ist. Sobald der Imperator seinen Satz ausgehaucht hat, erkennen wir ganz eindeutig einen Atemzug von Darth Vader. Was dieser akkustische Hinweis bedeutet, lässt sich aktuell noch nicht sicher sagen. Theoretisch könnte aber selbst Anakin Skywalker als Machtgeist noch einmal auftreten, nach Yodas Besuch in Episode 8 scheint alles möglich.

Und das war noch nicht alles: Neben Vaders Röcheln hört man auch noch ein Echo wie ein Flüstern. Jetzt geht es aber endgültig ins Reich der Spekulation. Manche Trailer-Analysen behaupten, man höre dort Anakin Skywalker "I hate you" brüllen, andere glauben dort irgendjemanden "I destroyed you" sagen zu hören. Wir selbst können es nicht genau bestimmen, hört es euch mal selbst an (am besten mit 0,75-facher Geschwindigkeit).

Im Trailer sehen wir auch eine böse Variante von Rey inklusive rotem Doppellichtschwert. Wird die Heldin tatsächlich böse, oder handelt es sich nur um eine Visin? Im Trailer sehen wir auch eine böse Variante von Rey inklusive rotem Doppellichtschwert. Wird die Heldin tatsächlich böse, oder handelt es sich nur um eine Visin?

Das dicke Ende mit Darth Rey

In den letzten Sekunden des Trailers erleben wir die größte Überraschung: Denn dort erwartet uns Rey, allerdings nicht freundlich lächelnd mit blauem Lichtschwert, wie wir sie eigentlich kennen, sondern mit dunkler Kapuze und gleich zwei roten Klingen vor ihrem düster dreinblickenden Gesicht. Im nächsten Moment schwingt sie die beiden Klingen auseinander und sie verwandeln sich in ein Doppel-Lichtschwert, wie es schon Darth Maul in Episode 1 getragen hatte.

Wendet sich Rey der dunklen Seite der Macht zu? Denkbar wäre es, Rey wäre schließlich nicht die erste Jedi, die irgendwann wütend die Seiten wechselt. Womöglich schafft es der böse Imperator Palpatine, sie zum Sith zu machen. Womöglich erlebt sie irgendeine erschütternde Wendung und hat keine Lust mehr auf die helle Seite.

Ebenso realistisch erscheint aber auch die Möglichkeit, dass es sich bei der Szene nur um einen Traum oder eine Vision handelt. Rey begegnete sich ja schon in Episode 8 in der dunklen Höhle auf Lukes Planeten Ahch-To selbst (oder zumindest vielen Spiegelbildern ihrer selbst). Ob Rey nun wirklich böse wird oder nicht, erfahren wir erst in Episode 9 selbst, beeindruckend ist diese Darth-Rey-Szene allemal.

Und noch was neues von Star Wars: Hier gibt's den ersten Trailer zur Serie The Mandalorian

Die 10 besten Star-Wars-Spiele - Video: Bis heute stark in der Macht 15:54 Die 10 besten Star-Wars-Spiele - Video: Bis heute stark in der Macht

2 von 2


zu den Kommentaren (187)

Kommentare(187)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.