Star Wars-Fans erfahren noch vor Episode 9 die Origin Story von Kylo Ren

Wer sich schon immer für Kylo Ren und seine Ritter von Ren interessiert hat, kann im Dezember 2019 dank Marvel mehr über ihre Vorgeschichte und Verbindung zum Obersten Anführer Snoke erfahren.

von Valentin Aschenbrenner,
25.07.2019 12:10 Uhr

Kylo Ren und die Ritter von Ren traten erstmals in Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht auf.Kylo Ren und die Ritter von Ren traten erstmals in Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht auf.

Mit Episode 7: Das Erwachen der Macht hat Regisseur J.J. Abrams viele Fragen aufgeworfen, die Rian Johnson in Episode 8: Die letzten Jedi nicht beantwortete. So zum Beispiel, wer die Ritter von Ren sind oder wie konkret der Oberste Anführer Snoke Kylo Ren auf die dunkle Seite der Macht ziehen konnte. Diese Fragen wird Marvel im Dezember in einem neuen Star Wars-Comic beantworten.

Kylo Ren - Meister der Ritter von Ren

Charles Soule ist für eine vierteilige Mini-Serie mit dem Titel »The Rise of Kylo Ren« verantwortlich, bevor Episode 9 - The Rise of Skywalker am 16. Dezember 2019 in den deutschen Kinos startet. Der Autor von Comics um bekannte Star-Wars-Figuren wie Darth Vader, Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, Lando Calrissian oder Poe Dameron wird mit seiner neuesten Arbeit die Vorgeschichte von Ben Solo a.k.a. Kylo Ren thematisieren.

Kylo Ren (Adam Driver) trat erstmals in Episode 7 als Bösewicht auf. Als »Meister der Ritter von Ren« war er dem Obersten Anführer der Ersten Ordnung Snoke (Andy Serkis) unterstellt - zumindest, bis er diesen in Episode 8 ermordete. In Die letzten Jedi enthüllte Rian Johnson, dass der frühere Ben Solo korrumpiert wurde, als die dunkle Seite der Macht seinen ehemaligen Meister Luke Skywalker (Mark Hamill) in einem schwachen Moment verführte.

Star Wars: Episode 9 wird die letzte Episode für Mark Hamill als Luke Skywalker

In bester Sith-Manier ermordete Kylo Ren (Adam Driver) in Episode 8 - Die letzten Jedi seinen Meister Snoke (Andy Serkis) ... und das, obwohl der frühere Ben Solo eigentlich gar kein Sith ist.In bester Sith-Manier ermordete Kylo Ren (Adam Driver) in Episode 8 - Die letzten Jedi seinen Meister Snoke (Andy Serkis) ... und das, obwohl der frühere Ben Solo eigentlich gar kein Sith ist.

Wie Ben Solo daraufhin auf Snoke trag, er den Namen Kylo Ren anlegte und zum Meister der Ritter von Ren wurde, ist allerdings noch immer ein Geheimnis, das nun im Dezember 2019 enthüllt wird. In Star Wars: Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers werden Kylo Ren und die Ritter von Ren neben Regisseur J.J. Abrams zurückkehren.

Auszüge aus The Rise of Ren gibt es momentan nicht. Allerdings wurde auf der San Diego Comic-Con 2019 bereits das Cover des Marvel-Comics enthüllt. Darauf sind - wie man bei dem Titel des Comics vielleicht schon vermuten würde - die Ritter von Ren und natürlich auch Kylo Ren abgebildet.


Kommentare(126)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen