Stranger Things von Telltale - Gameplay und Konzeptzeichnungen aufgetaucht, Netflix will neuen Entwickler finden

Netflix gibt das Stranger-Things-Spiel mit dem Ende von Telltale nicht auf. Warum auch, zeigen doch erste Bilder durchaus das Potenzial als interaktives Horror-Adventure.

von Christian Just,
25.09.2018 15:31 Uhr

Stranger Things kann von Telltale Games wegen Studioschließung nicht fertig entwickelt werden, doch Netflix gibt nicht auf.Stranger Things kann von Telltale Games wegen Studioschließung nicht fertig entwickelt werden, doch Netflix gibt nicht auf.

Netflix glaubt weiter an das Spiel zur Erfolgsserie Stranger Things. Wie der Streamingdienst gegenüber Polygon äußerte, plane man trotz der bevorstehenden Schließung von Entwickler Telltale Games weiterhin mit dem Spiel.

"Wir sind traurig über die Neuigkeiten von Telltale Games. Sie haben in der Vergangenheit viele großartige Spiele entwickelt und in der Branche nachhaltige Spuren hinterlassen. Minecraft: Story Mode schreitet wie geplant voran. Wir sind dabei, andere Möglichkeiten zu evaluieren, um das Stranger-Things-Universum in einem interaktiven Medium zum Leben zu erwecken."

Telltale verlautete bereits, dass ein Kernteam des Entwicklers bis zur endgültigen Schließung im Dienst bleibe, um Verpflichtungen gegenüber Partnern zu erfüllen. Mit diesen Aufgaben ist also tatsächlich Minecraft: Story Mode gemeint, das ebenfalls im Auftrag von Netflix entsteht.

Derweil tauchten auf Reddit und Imgur erste Gameplay-Szenen zu Stranger Things von Telltale auf, inklusive einiger Konzeptzeichnungen der Charaktere. Die Konzeptbilder könnt ihr euch in der Galerie direkt unten anschauen. Das Gameplay haben wir als Gifs weiter unten für euch eingebunden.

Stranger Things von Telltale - Konzeptbilder ansehen

Telltale: The Walking Dead - Trailer stellt Collection mit allen Staffeln vor 1:30 Telltale: The Walking Dead - Trailer stellt Collection mit allen Staffeln vor


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen