In Streamer Daily tut ihr so, als wärt ihr ein Spiele-Streamer und müsstet davon leben

Wer einmal das Leben als Streamer genießen will, ohne sein eigenes Studio aufzubauen, kann den Traum mit Streamer Daily nachspielen.

von Mathias Dietrich,
06.03.2020 08:30 Uhr

Eure Streamer-Karriere fängt klein an. Eure Streamer-Karriere fängt klein an.

Geld verdienen, indem man seine Videospiel-Sessions streamt, klingt für viele wie ein Traum, ist aber ein anstrengender Beruf. Im Spiel Streamer Daily könnt ihr zeigen, ob ihr dieser Herausforderung gewachsen seid und ein Profi-Streamer werden, der monatlich ohne Probleme mehr als 70.000 Euro einnimmt.

Überleben mit Streaming

Der Titel lässt sich fast als Survival-Spiel bezeichnen. Denn euer Ziel besteht darin, euren Hunger, eure Ausdauer und Freude zu managen, während ihr gleichzeitig genügend Geld für euren Lebensunterhalt verdienen und zudem noch ein guter Streamer sein müsst.

Jede einzelne Minute die ihr auf Sendung seid, erhaltet ihr Erfahrung, mit der ihr eure eigenen Fähigkeiten verbessern könnt. So erfüllt ihr entweder Storymissionen, oder erfüllt Sponsor-Verträge. Das wiederum bringt Geld, mit dem ihr eure Wohnung ausbaut, Hardware verbessert und Addons kauft. All diese Dinge verbessern wiederum eure Streaming-Qualität, was damit eure Popularität steigert, für mehr Zuschauer sorgt und somit auch für mehr Geld.

Minispiele simulieren die harte Arbeit

Abseits des Management-Aspekts steht das eigentliche Streaming im Vordergrund. Das funktioniert über 75 Minispiele, die sich auf 15 unterschiedliche Genres verteilen. Dazu zählen unter anderem einfache Arcade-Shooter oder Puzzle-Spiele wie Memory.

Einen Eindruck von dem Spiel könnt ihr euch mit den folgenden Screenshots verschaffen:

Streamer Daily - Screenshots ansehen

Streamer Daily gibt es ausschließlich für Windows. Eine offizielle Version für Linux oder Mac existiert nicht. Der Titel kostet bei Steam 15 Euro und ist noch bis zum 12. März auf 12 Euro reduziert. Den ersten Spielern gefällt es den Reviews nach zu urteilen: Von 81 Bewertungen sind 73 positiv.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen