Survive the Nights - Zombie-Survival mit Jahreszeiten, Crafting & Basenbau

Mit Survive the Nights steht ein Hardcore-Survivalspiel an, bei dem von der Jagd bis zur Stromversorgung alles selbst erledigt werden muss. Und dann gibt’s auch noch Zombies.

von Tobias Ritter,
02.06.2017 12:28 Uhr

Survive the Nights - Gameplay-Trailer zeigt Spielszenen aus der Alpha-Version 3:15 Survive the Nights - Gameplay-Trailer zeigt Spielszenen aus der Alpha-Version

Das Survival-Genre bekommt einmal mehr Zuwachs: Mit Survive the Night steht ein weiterer Ableger in den Startlöchern. Schon bald soll das Spiel in die Early-Access-Phase einbiegen. Genre-Fans dürfen sich dann über Jahreszeiten, einen Tag-Nacht-Wechsel sowie komplexes Crafting und Basenbau freuen.

Aber auch weitere Dinge wollen für das erfolgreiche Überleben berücksichtigt werden: Die eigene Spielfigur muss mit Nahrung und Wasser versorgt werden. Auch Krankheiten und Körpertemperatur sind ein Thema. Außerdem liegt es am Spieler, ob er lieber alleine durch die Wildnis streifen und dort jagen und campen oder sich ein befestigtes Zuhause suchen will.

Auch dort will für alles selbst gesorgt sein: Mit Hilfe eines umfangreichen Crafting-Systems lassen sich eigene Waffen, Barrikaden und Fallen bauen. Und ohne Generatoren gibt es keine Stormversorgung, um z.B. überhaupt Licht oder den Herd anmachen zu können.

Deneben gibt es als Transportmittel und Schlafplatz nutzbare Vehikel. Übrigens ist in Survive the Night der Name Programm: Die Zombies werden hauptsächlich in der Nacht aktiv. Deren Angriffe gilt es also zu überstehen, während tagsüber die Survival-Aspekte im Fokus stehen. So muss man sogar genügend Vorräte für den nahenden Winter beschaffen. Etwas leichter geht das mit Teamwork: Via Koop-Modus kann man sich mit anderen Überlebenden zusammentun.

Eine Vorbestellung von Survive the Nights ist bereits möglich. Im Humble-Store ist das Spiel aktuell für 22,99 Euro zu haben.

Survive the Nights - Screenshots ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen