Sword Art Online: Fatal Bullet - Japanische TV-Spots zeigen neue Eindrücke

Zu Sword Art Online: Fatal Bullet hat Bandai Namco neue TV-Spots veröffentlicht. Darin erhalten wir neue Eindrücke vom JRPG-Shooter.

von Ömer Kayali,
06.01.2018 15:45 Uhr

Sword Art Online: Fatal Bullet - Neue TV-Spots aus Japan geben neue Einblicke ins Spiel.Sword Art Online: Fatal Bullet - Neue TV-Spots aus Japan geben neue Einblicke ins Spiel.

Sword Art Online: Fatal Bullet hat neue TV-Spots erhalten. Doch wer der japanischen Sprache nicht mächtig ist, wird Schwierigkeiten haben, etwas zu verstehen. Die Clips sind recht kurz, aber geben immerhin einen kurzen Eindruck vom Gameplay und dem Stil des Spiels. Wie es sich für JRPGs gehört ist das Ganze natürlich mit fetziger J-Rock-Musik hinterlegt. Hier könnt ihr euch die TV-Spots ansehen:

Zur Handlung des Spiels heißt es auf der offiziellen Webseite:

"Deine Wahl muss schneller und wirkungsvoller als eine Kugel sein. Werde mit dem neuesten Spiel der SAO-Serie der Held von Gun Gale Online in Sword Art Online: Fatal Bullet. Betrete die einzigartig und realistisch gestaltete Vielfalt der Landschaften und Umgebungen von Gun Gale Online, die aus einem Sci-Fi-Film stammen könnten, und erlebe zahlreiche Waffen und Kampfstile. Interagiere mit Charakteren aus den Originalromanen, Animes und bereits erschienenen Spielen von Sword Art Online, während du eine Welt bereist, die mit viel Aufwand individuell gestaltet und optisch verbessert ist. Spiele als Protagonist, bekämpfe Gegner mit neuen Waffen und gestalte das Gameplay noch persönlicher, indem du Skills und Fähigkeiten kreierst. Tauche ganz in Sword Art Online: Fatal Bullet ein!"

Sword Art Online: Fatal Bullet erscheint am 23. Februar für PC, Xbox One und Playstation 4.

Sword Art Online: Fatal Bullet - Ankündigungstrailer entfüllt Spiel hinter mysteriösem #Projekt1514 1:20 Sword Art Online: Fatal Bullet - Ankündigungstrailer entfüllt Spiel hinter mysteriösem #Projekt1514


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen