The Witcher 3 - Nvidia veröffentlicht »Game Ready«-Treiber, Effekte im Video

Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht. Ein Video, das auch die HairWorks-Effekte in Bewegung zeigt, steht ebenfalls zum Anschauen bereit.

von Matthias Holtmann,
18.05.2015 14:42 Uhr

Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht.Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht.

In wenigen Stunden erscheint The Witcher 3 offiziell. Heute hat Nvidia den »Game Ready«-Treiber zum Spiel veröffentlicht, der spezielle Optimierungen für das Rollenspiel beinhaltet. Ein Video zeigt zudem die grafischen Vorteile, wie zum Beispiel den Einsatz von Nvidia Hairworks, in Bewegung.

Mehr dazu: So fühlt sich Witcher 3 mit Maus und Tastatur an

Spielern, die eine AMD-Karte verbaut haben, rät CD Projekt RED von der Aktivierung der HairWorks-Effekte ab, da hier die Performance nicht zufriedenstellend sei. Dazu heißt es von Marcin Momot:

"Viele von euch haben uns gefragt, ob AMD Radeon GPUs auch in der Lage sind, NVIDIAs HairWorks-Technologie zu verwenden. Die Antwort ist ja! Trotzdem kann es sein, dass die Performance nicht zufriedenstellend ist, weil der Code für dieses Feature nicht für AMD-Produkte optimiert werden kann. Radeon-User werden deshalb dazu angehalten, NVIDIA HairWorks zu deaktivieren, wenn die Performance unter den Erwartungen zurückbleibt."

Alle Nvidia-Benutzer, die ihre Treiber vor dem Release noch aktualisieren müssen, können diesen hier herunterladen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Gameworks-Effekte im Nvidia-Trailer 1:55 The Witcher 3: Wild Hunt - Gameworks-Effekte im Nvidia-Trailer


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen