Tony Hawk's Pro Skater 1&2 kommen zurück! Remaster der Skate-Klassiker angekündigt

Skate-Freunde frohlockt! Denn Activision hat Neuauflagen für die ersten beiden "Tony Hawk's Pro Skater"-Teile angekündigt. Und wir müssen nicht mehr lange auf die Remaster warten.

von Michael Herold,
12.05.2020 18:48 Uhr

Knapp 20 Jahre ist es her, da hat Skateboard-Profi Tony Hawk die Videospielwelt mit erstklassigen Spielen erobert. Und nun kommen sie zurück! Activision hat soeben bekannt gegeben, dass noch in diesem Jahr die ersten beiden Teile der "Tony Hawk's Pro Skater"-Serie in einem Remaster neu aufgelegt werden.

Das Tony-Hawk-Remaster erscheint bereits am 4. September 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One - und auch wenn es eigentlich zwei Spiele sind, kommen sie gleich in einem gemeinsamen Bundle unter dem Namen "Tony Hawk's Pro Skater 1&2" raus.

Neben rundum verbesserter Grafik erwartet uns der komplette Inhalt der beiden Originalspiele, sowie einige spannende Neuerungen. Und einen ersten Trailer könnt ihr euch auch schon anschauen:

Tonys Hawk's Pro Skater 1&2 - Ankündigungs-Trailer zum Remaster-Doppelpack 1:32 Tonys Hawk's Pro Skater 1&2 - Ankündigungs-Trailer zum Remaster-Doppelpack

Tony-Hawk's-Remaster exklusiv im Epic Store

Zu den angekündigten Inhalten und Features gehören unter anderem:

  • Alle 19 Level und 17 Skater aus dem Original: Ihr könnt wieder mit bekannten Namen wie Bob Burnquist, Steve Caballero und vielen mehr aufs Board steigen - natürlich auch mit Tony Hawk höchstpersönlich.
  • Original-Soundtrack: Viele (aber offenbar nicht alle) der alten Songs aus den Skate-Klassikern gibt's auch in dem Remaster zu hören.
  • Mutliplayer-Modi: Die neuen Pro Skater sind sowohl im lokalen Splitscreen als auch online spielbar.
  • Create-A-Park: Hier erstellt ihr eigene Level und teilt eure Skate-Parks anschließend mit anderen Spielern online
  • Neue Features: Aus späteren Serienteilen kommen neue Tricks und Moves ins Aufgebot der Skater hinzu.

Vorerst nicht auf Steam: Auf dem PC erscheint Tony Hawk's Pro Skater 1&2 laut Ankündigung exklusiv im Epic Games Store. Steam-Skater müssen also zum Release im September auf Kickflips und Grinds verzichten.

zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen