Twitch - Wechselt von Flash zu HTML5 und Javascript

Das Streaming-Portal Twitch stellt sein Angebot über kurz oder lang komplett auf HTML5 und Javascript um. Eine erste Abkehr vom bisherigen Flash-Player erfolgte nun bereits: Die Steuerung der Videos erfolgt ab sofort nicht mehr per Flash.

von Tobias Ritter,
23.07.2015 09:15 Uhr

Twitch stellt seinen Streaming-Player nach und nach auf HTML5 um. Ein erster Schritt weg von Flash wurde nun bereits gemacht.Twitch stellt seinen Streaming-Player nach und nach auf HTML5 um. Ein erster Schritt weg von Flash wurde nun bereits gemacht.

Die Streaming-Plattform Twitch arbeitet bereits seit Januar 2015 an einer neuen Abspiel-Software für seine Nutzer. Während das gesamte Streaming-Angebot bislang über einen Flash-Player realisiert wurde, plant das Unternehmen eine baldige Umstellung auf HTML5 und Javascript. Ein erster Schritt dorthin wurde nun gemacht.

Wie es auf dem offiziellen Twitch-Blog heißt, erfolgt die Steuerung der Streams ab sofort über eine HTML5-Javascript-Kombination. Die Änderung wird jedoch schrittweise eingeführt - den Anfang machen die eigentlichen Channel-Pages.

Weitere HTML5-Updates sollen in den nächsten Wochen folgen. Einen konkreten Release-Termin für den fertigen HTML5-Player gibt es bisher aber nicht.

News: 50 GByte Daten-Leak bei Star Citizen - Twitch verbietet Erwachsenen-Spiele 4:43 News: 50 GByte Daten-Leak bei Star Citizen - Twitch verbietet Erwachsenen-Spiele


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen