Valheim mit 1.000 Spielern: Fan-Entwickler mit MMO-Prestige wollen es möglich machen

Valheim soll bald zum MMO werden. Erfahrene Fan-Entwickler arbeiten aktuell an einer neuen Mod, die riesige Welten für 1.000 Spieler ermöglichen soll.

von Dennis Zirkler,
22.04.2021 16:57 Uhr

Die Entwickler der MMO-Mod für Valheim haben bereits Erfahrung mit World of Warcraft sammeln können. Die Entwickler der MMO-Mod für Valheim haben bereits Erfahrung mit World of Warcraft sammeln können.

Valheim als echtes MMO mit mehr als 1.000 Spielern pro Server - dieses ambitionierte Ziel verfolgt aktuell ein kleines Entwicklerteam.

Hinter dem Projekt stecken sogar echte Veteranen: Wie PCGamesN berichtet, sind die Macher des World-of-Warcraft-Server-Suite MaNGOS für die Entwicklung verantwortlich. Die Open-Source-Software MaNGOS bildet das Fundament für viele kostenlose WoW-Privatserver, auf denen regelmäßig insgesamt über eine Millionen aktive Spieler unterwegs sein sollen.

Valheim als MMO - das wissen wir

Das Team nennt ihr neues Projekt VaLNGOS (Valheim Large Network Game Object Server Suite), auf der offiziellen Webseite wurden bereits erste geplante Features angekündigt.

Folgende technische Funktionen und Verbesserungen soll die Server Suite bieten:

  • Kein Peer-2-Peer-Netzwerk mehr, die gesamte Spielelogik wird auf dem Server berechnet.
  • Einfache Schnittstelle für Modder, um in beliebiger Programmiersprache Plugins schreiben zu können.
  • Integrierter Anti-Cheat auf Basis der UDP-Frame-Analyse.
  • Eingebauter Spamfilter (naive-bayes)
  • Eingebauter Phasen-Load-Balancer. Ermöglicht die Segmentierung von Weltzonen in verschiedene Threads / physische Maschinen
  • Nicht blockierende Io-Pipeline. Bewegungs- und Weltentitäts-UDP-Frames werden niemals blockiert.

Aktuell befindet sich das Projekt allerdings noch in einer reinen Planungsphase: Die Entwickler sind derzeit mit dem Reverse Engineering des Netzwerkcodes von Valheim beschäftigt und planen eine Strategie für die Server-Pipeline.

Ihre grundlegende Idee, wie VaLNGOS in Zukunft funktionieren soll, erklären sie mit folgender Grafik:

So erklären die Entwickler das Design ihrer Software. So erklären die Entwickler das Design ihrer Software.

Bis es erste Ergebnisse zu sehen gibt, wird noch einige Zeit vergehen. Gegenüber PCGamesN gaben die Entwickler aber an, in den kommenden Monaten eine erste Version fertigstellen zu wollen. Bis dahin können alle Interessierten auf dem Discord-Server oder auf der Webseite das Projekt weiterverfolgen.

Die 18 besten Valheim-Mods   15     6

Mehr zum Thema

Die 18 besten Valheim-Mods

Falls ihr euch allgemein für das Thema Mods in Valheim interessiert, stellen wir euch in unserer großen Übersicht die unserer Meinung nach 18 besten Mods für das Wikinger-Survival-Spiel vor.

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.