GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Valheim Guide: Wildschweine züchten, Wölfe zähmen, Loxe, Bienenstock - so geht's

In Valheim könnt ihr Tiere wie Wildschweinezähmen, Wölfe und Bienen fangen und Loxe züchten. Wie das geht und was ihr für ein Gehege dafür braucht, lest ihr Schritt für Schritt im GameStar-Guide. In Valheim könnt ihr Tiere wie Wildschweinezähmen, Wölfe und Bienen fangen und Loxe züchten. Wie das geht und was ihr für ein Gehege dafür braucht, lest ihr Schritt für Schritt im GameStar-Guide.

Um in Valheim Ressourcen zu farmen, reicht es irgendwann einfach nicht mehr, Tiere zu jagen. Ein Gehege muss her: Schwein, Wölfe, Loxe und Bienen wollen gezähmt und gezüchtet werden. Um euch den Einstieg als Valheim-Züchter zu erleichtern, geben wir im Guide Tipps zur Tierzucht. So könnt ihr in Valheim reichlich Items farmen, von Lederschnipseln und Wolfs- oder Loxpelzen über Honig und Fleisch bis hin zu Trophäen. In diesem Artikel beantworten wir folgende Fragen:

  • Wie man in Valheim Schweine zähmt
  • Was für Futter Wildschweine brauchen
  • Wie sich Wildschweine vermehren
  • Wie man in Valheim Wölfe fängt
  • Was für Futter Wölfe brauchen
  • Wie sich Wölfe vermehren
  • Wie ihr in Valheim Loxe zähmt, füttert und züchtet
  • Wie ihr zum Bienenzüchter werdet

Update: Dieser Artikel wurde am 26. Februar 2021 mit Tipps zum Zähmen der Loxe in Valheim aktualisiert.

Am 17. September 2021 erfolgte ein weites Update zum Zähmen und Reiten von Loxen.

Ihr wollt euch auf das neueste Hearth & Home-Update vorbereiten? Wir führen euch Schritt für Schritt durchs Survival-Spiel, das sogar Minecraft Konkurrenz macht.

Noch mehr Hilfe und Profi-Tipps zu Valheim gefällig? Alle Guides zum Survivalhit findet ihr in unserer Übersicht.

Der Autor
Florian Franck liebt Survivalspiele und spielt aktuell nichts anderes als Valheim. Für diesen Guide ist er unter die Tierzüchter gegangen: Schweine, Wölfe, Bienen, nichts ist vor Bauer Florian sicher. Schritt für Schritt erklärt er euch mit praktischen Tipps, wie ihr in Valheim die verschiedensten Tiere zähmt, was sie fressen und welche Rohstoffe ihr dadurch bekommt. Derzeit testet unser Autor, ob man in Valheim auch Rehe zähmen kann - er ist aber skeptisch.

Tipps für Valheim: Schweine zähmen

Für unseren Guide haben wir normale Schweine und ein Level-3-Wildschwein eingefangen. Ihr erfahrt im nachfolgenden den Unterschied der einzelnen Level bei Wildschweinen und wie ihr durch gezielte Zucht in Valheim mehr Loot erhaltet.

So fangt ihr ein Wildschwein in Valheim

Wildschweine sind aggressive Tiere und verfolgen euch auch über größere Distanzen. Um sie nicht zu verschrecken, geht in die Hocke und schleicht euch an sie heran. Sobald ihr nah genug an sie herangeschlichen seid, könnt ihr Nahrung aus eurem Inventar werfen, um sie zu füttern.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.