WoW - Auktionshaus-App wird abgeschaltet, Blizzard gibt Begründung

Das Mobile Aktionshaus in World of Warcraft ist bald Geschichte. Auktionen über das Smartphone sind dann nicht mehr möglich.

von Sebastian Zelada,
12.04.2018 17:00 Uhr

World of Warcrafts Mobiles Auktionshaus wird abgeschaltet.World of Warcrafts Mobiles Auktionshaus wird abgeschaltet.

In wenigen Tagen, genauer gesagt am 18. April, wird das Mobile Auktionshaus in World of Warcraft abgeschaltet. Bislang begründete Blizzard jedoch nicht, warum Spieler ihre mobilen Geräte nicht mehr für Auktionen nutzen dürfen. Jetzt rückt Community Manager Ythisens mit der Sprache heraus.

Ythisens erklärt im offiziellen Forum von World of Warcraft, dass einerseits die Userzahlen der App zu niedrig seien und dadurch die Kosten in keinem Verhältnis zum Nutzen stünden. Andererseits kämpfe Blizzard ständig mit Fixes von Exploits. Die Unholde, welche die Fehler in der App ausnutzen, um sich zu bereichern, verursachen demnach viel Arbeit und treiben die Kosten deshalb noch weiter in die Höhe.

Plus-Report: Ein Jahrzehnt World of Warcraft

Community-Seiten können weiter auf API zugreifen

Da nur knapp ein Prozent der Spieler das Auktionshaus auf Smartphones nutzt, mache eine Fortführung einfach keinen Sinn mehr. Die Zeit sei besser in die Entwicklung neuer Inhalte für das Spiel investiert.

Komplett die Hoffnung verlieren sollten Spieler und Fans der App jedoch nicht, denn Ythisens erklärte, dass Community-Seiten weiterhin auf die API des Auktionshauses zugreifen können. Irgendwann könnte die App auch wiederbelebt werden, sollte es Blizzard gelingen, das Programm effektiv gegen Exploits zu schützen.

Bis auf weiteres sind die Tage des Mobilen Auktionshauses nun aber erst einmal gezählt.

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Release-Datum und Features im Trailer 1:20 World of Warcraft: Battle for Azeroth - Release-Datum und Features im Trailer


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen