X-Men: Dark Phoenix - Weiterer Neuzugang bestätigt: Mutantin Dazzler spielt mit

Nächstes Jahr kommt ein neuer X-Men-Film mit Magneto und Professor X in die Kinos. Jetzt wurde ein neuer Charakter bestätigt: Dazzler. Wird Superstar Taylor Swift die Rolle der Mutantin übernehmen?

von Vera Tidona,
26.06.2017 15:03 Uhr

Die neue Mutantin Dazzler mischt im neuen X-Men-Film Dark Phoenix mit. Doch wer übernimmt die Rolle?Die neue Mutantin Dazzler mischt im neuen X-Men-Film Dark Phoenix mit. Doch wer übernimmt die Rolle?

Nächstes Jahr kommt mit Dark Phoenix die Fortsetzung zu Apocalypse aus der X-Men-Filmreihe in die Kinos. Erst kürzlich wurde die Besetzung rund um Hauptdarstellerin Sophie Turner als Jean Grey aka Dark Phoenix bestätigt.

Mehr dazu: Die Besetzung zu X-Men: Dark Phoenix steht

Jetzt berichtet Entertainment Weekly, dass auch die neue Mutantin Dazzler darin ihren Auftritt haben wird, wenn auch nur in einer kleinen Rolle. Noch ist nicht bekannt, wer den Part der Mutantin übernehmen wird, die als Sängerin und Tänzerin ein Superstar in den X-Men Comics darstellt. Ersten Gerüchten nach könnte es Superstar Taylor Swift sein, jedoch gibt es dazu noch keine Bestätigung.

Bereits in einer geschnittenen Szene mit Jean Grey (Sophie Turner) und Scott Summers (Tye Sheridan) aus dem Vorgängerfilm X-Men: Apocalypse gab es vor gut einem Jahr schon einen ersten Hinweis auf einen künftigen Auftritt von Dazzler, in Form eines Platten-Covers.

Sophie Turner als Dark Phoenix aus X-Men: Apocalypse.Sophie Turner als Dark Phoenix aus X-Men: Apocalypse.

Neuer X-Men-Film mit Magneto, Professor X und mehr

X-Men: Dark Phoenix kommt am 1. November 2018 in die deutschen Kinos. Neben der titelgebenden Mutantin Jean Grey aka Dark Phoenix (gespielt von Game-of-Thrones-Star Sophie Turner), gibt es ein Wiedersehen mit Michael Fassbender als Magneto, James McAvoy als Professor X, Jennifer Lawrence als Mystique, Nicholas Hoult als Beast, Alexandra Shipp als Storm, Tye Sheridan als Cyclops und Kodi Smit-McPhee als Nightcrawler aus dem Vorgängerfilm X-Men: Apocalypse.

Für die Rolle der neuen Gegenspielerin Shi'ar Empress Lilandra ist Schauspielerin Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) vorgesehen. Die Handlung spielt diesmal in den 1990er Jahren. Regie führt Simon Kinberg, der auch das Drehbuch schreiben wird. Die Dreharbeiten beginnen in Kürze.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen