Das beste Action-RPG des letzten Jahres ist jetzt im Game Pass [Anzeige]

Wenn ihr Hades noch nicht gespielt habt, dann könnt ihr das jetzt mit dem Xbox Game Pass nachholen!

von Sponsored Story ,
13.08.2021 09:00 Uhr

In Hades nehmt ihr es mit den Kreaturen der griechischen Unterwelt auf! In Hades nehmt ihr es mit den Kreaturen der griechischen Unterwelt auf!

Im Jahr 2020 erschien mit Hades ein echter Action-RPG-Kracher: Ein Roguelite Dungeon-Crawler, in dem ihr in der Rolle von Zagreus aus der griechischen Unterwelt entkommen und den Gipfel des Olymp erreichen müsst. Seit dem 13. August 2021 könnt ihr diesen Meilenstein ganz einfach mit dem Xbox Game Pass spielen!

Der erste Monat Game Pass für PC für nur 1€

Worum geht es in Hades?

Zagreus ist der Prinz der Unterwelt , versteht sich mit seinem Vater Hades aber alles andere als gut. Deswegen will er einfach nur noch abhauen und den Olymp besteigen. Ein Unterfangen, bei dem er von den anderen olympischen Göttern sowie den Einwohner des Reiches von Hades unterstützt wird.

Denn Zagreus kann nicht einfach zum Olymp spazieren, wie es ihm passt. Er muss erst die unterschiedlichen Wesen besiegen, die den Einfang der Unterwelt beschützen und kämpft sich dafür durch die vier unterschiedlichen Biome des Reiches: Tartarus, Asphodel, Elysium und den Tempel von Styx.

Die Dungeons werden aus verschiedenen vorgefertigten Bauteilen zufällig zusammengesetzt und präsentieren sich euch in einer isometrischen Ansicht. Kämpfe finden hingegen in klassischer Hack-and-Slash-Manier statt. In ihnen könnt ihr neben eurer Primärwaffe auch auf einen Spezialangriff und einen Zauber zurückgreifen und die Gegner damit nicht nur im Nahkampf, sondern auch aus der Ferne vermöbeln.

Die zahlreichen kreativen Fähigkeiten und Upgrades, sowie die überraschenden Mechaniken stechen dabei besonders hervor. Fans anspruchsvoller Spiele werden sich zudem an den sehr taktischen Bosskämpfen erfreuen. Dank drei Schwierigkeitsgraden wird das Spiel dabei allerdings nie unfair oder gar frustrierend und auch der Einstieg gestaltet sich als einfach.

Hiebe in Zeiten von Corona - Hades kam zur perfekten Zeit 9:03 Hiebe in Zeiten von Corona - Hades kam zur perfekten Zeit

Wie gut ist das Spiel?

Hades erfreut sich auf Steam seit seinem Release überwältigend positiver Bewertungen. Von allen Käufern, die eine Review zu dem Spiel auf Valves Plattform verfasst haben, hatten 98 Prozent einen positiven Eindruck von dem Spiel. Laut der Datenbank Steamdb.info ist es damit das zweitbeste Spiel auf der Plattform überhaupt!

Auf der Review-Plattform Metacritic geht der Jubel weiter. Die Versionen für PC und Xbox haben einen Schnitt von 93 Punkten, basierend auf insgesamt 57 professionellen Reviews. Die Spielerwertung hingegen errechnet sich aus den Ratings von 987 Nutzern und kommt auf insgesamt 8,9 Punkten. Hier erhält Hades den Titel »eines der best-bewerteten Spiele von 2020«.

Die GameStar teilt diese Meinung ebenfalls und gab dem Titel im Test 90 Punkte und gleich ganze drei Awards: Den Platin-Award, einen Award für Spieldesign und einen weiteren für Umfang. Unter den zahlreichen positiven Aspekten konnte man nur zwei negative ausfindig machen: Eine etwas zu statische Story, die nur über Textboxen erzählt wird und, dass neue Anläufe manchmal etwas langatmig sein können.

Hades im Test: Ein Action-Rollenspiel-Meisterwerk   193     28

Mehr zum Thema

Hades im Test: Ein Action-Rollenspiel-Meisterwerk

Der erste Monat Game Pass für PC für nur 1€