Die neue Xbox Project Scarlett erscheint Weihnachten 2020 - mit Halo

Im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz der E3 2019 spricht Phil Spencer endlich über die neue Xbox Scarlet. Hier alle Infos.

von Dimitry Halley,
09.06.2019 23:30 Uhr

Project Scarlett, die neue Xbox, wurde auf der Microsoft-PK offiziell vorgestellt. Project Scarlett, die neue Xbox, wurde auf der Microsoft-PK offiziell vorgestellt.

Auf der hauseigenen Pressekonferenz spricht Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer endlich über die neue Xbox - Project Scarlett. Die nächste Konsolengeneration soll einen größeren Sprung darstellen als je zuvor. Hier die ersten Infos der Pressekonferenz:

  • Die Konsole setzt auf Raytracing-Technologie.
  • Sie soll 8K-Darstellungen ermöglichen.
  • Bildraten von bis zu 120 FPS (120 FPS allerdings nur in 4K). Die Bildwiederholrate an sich ist variabel.
  • Herz der neuen Konsole ist ein AMD-Chip, der die vierfache Leistung der Xbox One X möglich machen soll.
  • Neue SSD-Technologie, die quasi als virtueller Arbeitsspeicher die Ladezeiten drastisch verkürzt.
  • Als physischer Arbeitsspeicher kommt GDDR6 zum Einsatz
  • Möglichkeit für Raytracing-Effekte
  • Die neue Xbox soll dank der SSD 40-fache Geschwindigkeiten im Vergleich zur Xbox One erreichen.
  • Cross-Platform: Über die neue Xbox wird man den kompletten Katalog des Game Pass spielen können.
  • Cross-Save: Alle Speicherstände aus euren Spielen lassen sich übergangslos transferieren.
  • Project Scarlet erscheint im Weihnachtsgeschäft 2020.
  • Einer der Launch-Titel wird das neue Halo: Infinite sein.

Die ersten Infos zeigen, dass die neue Xbox Project Scarlett massiv auf Cloud- und Streaming-Dienste sowie den Microsoft Game Pass setzen wird. Ladezeiten sollen so quasi komplett verschwinden. Zeitgleich wurde der Game Pass für PC angekündigt. Und zusammen mit der Ankündigung erscheint er auch gleich: Der Release-Termin soll heute sein.


Kommentare(142)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen