Zurück in die Vergangenheit - Geht der Serienklassiker mit Scott Bakula weiter?

Anfang der 90er Jahre reiste Scott Bakula im SciFi-Serienklassiker durch die Zeit. Jetzt bestätigt der Serien-Erfinder ein fertiges Drehbuch für einen möglichen Kinofilm.

von Vera Tidona,
30.10.2017 15:10 Uhr

Serienklassiker Zurück in die Vergangenheit (Quantum Leap). Kommt jetzt ein Kinofilm?Serienklassiker Zurück in die Vergangenheit (Quantum Leap). Kommt jetzt ein Kinofilm?

In der Science-Fiction Kultserie Zurück in die Vergangenheit (Quantum Leap) reiste Scott Bakula (Star Trek: Enterprise) Anfang der 1990er Jahre in insgesamt fünf Staffel und 97 Folgen als Quantenphysiker Dr. Sam Beckett durch die Zeit und nahm dabei temporär die Identität anderer Menschen an.

Jetzt kam es auf der Comic Con in Los Angeles für alle Fans zu einem Wiedersehen mit dem Hauptdarsteller Bakula und dem Erfinder der Serie, Produzent Donald P. Bellisario (auch bekannt für die Serien Magnum, Airwolf, Navy CIS).

Der hatte auch gleich eine handfeste Überraschung für die Fans mitgebracht. Demnach habe er das Drehbuch für einen möglichen Kinofilm fertig, berichtet EW:

"Ich habe einen Quantum-Leap-Film fertig geschrieben. Ich weiß zwar nicht, ob damit etwas passiert, aber ich habe ihn fertig. Dabei habe ich es so wie immer gemacht: Einfach drauf los geschrieben und dann geschaut, wo es mich hintreibt. Ich bin ebenso gespannt mit dabei wie die Zuschauer. Ich habe Scott und Dean Stockwell genommen, ein wenig neugestartet und schon ging los."

Sequel oder Reboot der Kultserie?

Ob es sich dabei um eine Fortsetzung der Serie oder doch um ein Reboot handelt, wollte er noch nicht verraten.

Bisher ist noch völlig unklar, ob der Kinofilm tatsächlich kommen wird, denn offizielle Pläne für eine entsprechende Produktion gibt es bislang noch nicht. Das könnte sich ja jetzt vielleicht ändern.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen