Operation Flashpoint: Red River

Genre: Action

Entwickler: Codemasters

Release: 20.04.2011 (PS3, Xbox 360)

-
GameStar
-
Community

Der Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Red River(Codemasters spricht nicht mehr von einer Militärsimulation, auch um den Vergleich mit Arma 2 zu vermeiden) ist der Nachfolger von Operation Flashpoint: Dragon Rising und nutzt dessen technisches und spielerisches Grundgerüst. Allerdings kämpft ihr diesmal als Anführer eines vierköpfigen Feuerteams erst gegen Rebellen, dann gegen die Chinesische Volksbefreiungsarmee. Vor den Einsätzen kann der Spieler unterschiedliche Verbesserungen auswählen die seine Fähigkeiten beispielsweie beim Schießen erhöhen. Ein Versus-Multiplayer wie in Dragon Rising gibt es bei Red River nicht mehr, dafür können die Kampagne und die Feuer-Teammissionen im Koop begangen werden. Red River ist auch für Taktik-Shooter-Anfänger vergleichsweise leicht zugänglich. Im Regelfall kommen eure KI-Begleiter sogar deutlich besser ohne Ihre Befehle aus. So wird aus dem Spiel über weite Strecken ein Ego-Shooter. Allerdings mit oft spannendem Missionsdesign und einiger Abwechslung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen