Läuft gerade Call of Duty: Black Ops 4 - Die Neuerungen von Operation Specre Rising im Trailer

Call of Duty: Black Ops 4 - Die Neuerungen von Operation Specre Rising im Trailer

von Christian Just,
30.04.2019 18:51 Uhr

Mit Operation Specre Rising bringt Activision neue Maps, Waffen und den namensgebenden Specialist Spectre in Call of Duty: Black Ops 4. Spectre trägt ein Schwert und kann Rauchgranaten werfen, wodurch er zum Ninja-artigen Kämpfer auf dem Schlachtfeld wird. Im Trailer könnt ihr euch einen Querschnitt der neuen Inhalte für CoD: Black Ops 4 in gewohnt actionreicher Aufmachung anschauen.

Wann erscheint das Update? Spectre Rising erscheint für PS4 am 30. April 2019, Xbox One und PS4 dürfen eine Woche später spielen.

Weitere Highlights von Operation Spectre Rising:

Neue Maps im Battle Pass: Für Käufer des Black Out Pass kommen mit Masquerade, Artifact und dem Klassiker WMD drei neue Maps für den Multiplayer-Modus des Ego-Shooters.

Battle-Royale-Update: Für alle Spieler kommen Überarbeitungen an den Battle-Royale-Maps von Blackout, die unter dem Namen Wetworks laufen. Der große Staudamm der Hauptmap wird gesprengt und überflutet Teile der Spielwelt. Auch am Layout der kompakten Alcatraz-Karte wird geschraubt.

Hinzu kommen neue Waffen, neue Modi für Multiplayer- und Blackout-Modus und zahlreiche kleinere Verbesserungen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.673 Videos
120.188.399 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen